BS?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janina2604 31.05.11 - 14:29 Uhr

Hallo sorry für die frage aber muss man da unbedingt in Narkose gelegt werden?weiß das jemand?

danke

Beitrag von lucasino-08 31.05.11 - 14:35 Uhr

also eigentlich wird das immer unter Vollnarkose gemacht, weil der Bauch ja mit Gas aufgebläht wair - klingt schlimmer als es ist !!!

Wünsche Dir gute Besserung und alles Gute =)

Beitrag von janne90 31.05.11 - 14:53 Uhr

Hey,

ich hatte diesen Monat eine Gebährmutter-Spiegelung.
Es wird eine Kurzzeit-Vollnarkose gemacht.
Du bist 15-20 Minuten unter Vollnarkose und 10 Min. später schon wieder voll bei Bewustsein.
Also alles halb so schlimm.

Ich denke es ist auch besser für dich, nichts mitzubekommen von dem Eingriff. ;-)

Lg
Janne