Hat jemand Erfahrungen Cerazette ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sven78 31.05.11 - 14:32 Uhr

Hallo !!

Habe leider durch die Cerazette immer Zwischen/Schmierblutungen gehabt. Hab sie nun vor 2 Wochen abgesetzt und will nun lieber per Persona verhüten .

Ab wann pendelt sich nach Absetzen wohl wieder ein normaler Zyklus ein ? Hat jemand Erfahrungen. Seid dem Tag des Absetzten habe ich keine Blutungen mehr.......!

Möchten gerne Baby Nr. 3 in Angriff nehmen .......#huepf !!

DANKE !

Beitrag von sven78 31.05.11 - 14:33 Uhr

Meine natürlich nicht mit Persona verhüten sondern mit Parsone/Clearblue den Zykluskalender führen. Und das geht ja erst ab Einsetzten der Periode !

Beitrag von alexbm 31.05.11 - 14:37 Uhr

Mein erster Zyklus nach der Cerazette war 62 Tage lang.
Im folgenden hat es aber sofort geschnaggelt.
Lg Alex

Beitrag von sven78 31.05.11 - 14:42 Uhr

Oh je, ganz schön lang !!! #schwitz#schwitz#schwitz#schwitz

Beitrag von cc.2010 31.05.11 - 14:58 Uhr

Ich hab nach Absetzen der Cerazette über 3 Monate auf meine mens gewartet. Weil aber nix passierte,hat mir meine FÄ Chlormadinon verschrieben,zum mens auslösen. Sie meinte, wir müssen hoffen,dass wenn ich einmal die mens hatte,mein Körper weiß,wies danach weitergeht. Und so wars auch. (Hat dann übrigens auch sofort geschnaggelt...)

Beitrag von mond09 31.05.11 - 15:21 Uhr

Ich hatte nach dieser scheiß Pille 6 Monate einen 40-Tages-Zyklus... Dann haben wir beschlossen die nächste SS anzugehen...