Wann zur Kindergarten-Voruntersuchung?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von melmystical 31.05.11 - 15:02 Uhr

Hallo! #winke

Mein Sohn hat Ende Juni seinen ersten Schnuppertag im Kiga. Das ganze findet dann einmal in der Woche statt. Dann sind Anfang August zwei Wochen Ferien und ab Mitte August geht er dann täglich. Find ich zwar irgendwie blöd diese Regelung aber nun gut.
So, nun soll er ja ein paar Tage vorher zu dieser Kindergarten-Voruntersuchung. Jetzt weiß ich nur nicht, ob ich die schon vor dem ersten Schnuppertag machen muss oder erst bevor er "richtig" im August geht. #kratz

Ich werde zwar morgen im Kiga anrufen, aber vielleicht weiß das ja jemand von euch schon heute. ;-)

#danke

Gruß

Melanie + Simon (3,5 Jahre)

Beitrag von sy2007 31.05.11 - 15:06 Uhr

Hallo.

Vielleicht eine blöde Frage - aber was ist denn eine Kindergarten Voruntersuchung ?? #kratz

Sowas mussten wir nicht machen.

LG Jana

Beitrag von melmystical 31.05.11 - 15:11 Uhr

Echt nicht? Vielleicht ist das ja wieder überall anders.

Bei uns muss man ein paar Tage vor Eintritt in den Kiga nochmal zum Kinderarzt. Der checkt dann nur, ob das Kind auch wirklich gesund ist, keine ansteckenden Krankheiten hat, Impfungen auf dem neuesten Stand usw.

Hat nichts mit der Entwicklung oder den normalen Vorsorgeuntersuchungen zu tun.

Beitrag von sy2007 31.05.11 - 15:17 Uhr

#danke

Nee sowas gibt es hier echt nicht :-)

Beitrag von silbermond65 31.05.11 - 15:26 Uhr

Brauchten wir hier auch nicht.
Weder für die Krippe noch für den Kiga.

Beitrag von munirah 31.05.11 - 16:26 Uhr

Normalerweise braucht man diese Untersuchung nicht mehr. Wenn doch, dann hat das meistens mit dem Träger zu tun (z.B. Kirche), der das noch verlangen kann und darf. Die Untersuchung kostet 10€ und ist bei uns erst zum offiziellen Start notwendig

Beitrag von njb007 31.05.11 - 16:18 Uhr

Also wir brauchten nur eine Impfbescheinigung.......
Von einer Kindergartenvoruntersuchung hab ich noch nie was gehört!

Beitrag von muffin357 31.05.11 - 16:24 Uhr

bei uns reichte auch die Bescheinigung, dass die U7 (bzw. die 7a bei euch?) ohne Beanstandungen gemacht wurde, --

am ersten Kindergartentag gabs da eine Bescheinigung, die man abstempeln lassen musste...

du wirst wohl beim ersten Schnuppertag den ganzen Papierkrams kriegen...

#winke Tanja

Beitrag von kathrincat 31.05.11 - 16:41 Uhr

Du meinst die u8a, die um den 3geb. Ist

Beitrag von kawu84 01.06.11 - 09:07 Uhr

U7a

Beitrag von arienne41 31.05.11 - 16:52 Uhr

Hallo

Wir mußten die Bescheinigung zum Kigastart abgeben.
Also wäre es bei Dir mitte August.
Die Bescheinigung sollte bei uns nicht älter als 10 Tage sein