Aus September wird August! SS Cholestase! Und Fragen. Bitte lest mal!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lissi01 31.05.11 - 15:06 Uhr

Hallo ihr lieben,
seit gestern ist es so gut wie offiziell das ich eine SS Cholestase hab. Somit verschiebt sich mein ET um glatte 4 Wochen.#schmoll
Sie sagten sie werden die kleine bei 36+0 holen.
Hat noch jemand sein Kind bei 36+0 bekommen und kann mir erzählen ob das Kind was hatte oder länger im KH bleiben musste? Wie waren denn so die Maße?
Gerad die letzten Wochen sind ja so wichtig. Hätte ihr gerne noch die Zeit gegeben. Macht mich ein wenig traurig.#heul

Und wer hatte schon eine eingeleitete Geburt? Stimmt es das die Wehen schlimmer sind als bei einer normalen Geburt?

Danke für eure Antworten. Bin jetzt doch ziemlich aufgeregt vor allem.#zitter

Lg lissi

Beitrag von mamazum2.mal 31.05.11 - 15:26 Uhr

Hallo Lissi,

meine erste Tochter wurde vor 10 Jahren in der 36. SSW spontan geboren. Ich hatte einen Blasensprung. Sie hat in den ersten Tagen noch etwas Sauerstoff gebraucht und hatte auch eine leichte Gelbsucht die aber nach kurzem "Sonnenbad" verschwunden war. Wenn ich mich noch recht erinnere war Juliana ca. 3 Wochen noch im KH.

Sie hatte damals 2390 Gramm und war ca 48 cm groß.

Heute ist sie ein gesundes und fittes Mädel, aktiv im Sportverein und Gardeverein. Man merkt also nichts von der Frühgeburt.

Ich drücke dir ganz fest Daumen.

LG
Tanja

Beitrag von orchidee84 31.05.11 - 16:59 Uhr

Also wenn mir das passieren würde, käme das total ungelegen, weil wir erst 6 Wochen vor ET umziehen können. Wenn es natürlich der Gesundheit dient, muss es wohl sein. Ich wünsche Euch auf jeden Fall alles Gute

Beitrag von ewwi 31.05.11 - 17:52 Uhr

Da sie deine Kleine ja geplant vorher holen, bekommst du auch die Lungenreifespritze und damit wird sie von alleine atmen koennen und die Lunge ist reif. Eine Bekannte hier bekam ihre Kleine spontan 6 Wochen zu frueh und sie war 50cm lang und schon 2900 gr schwer, was fuer die Zeit echt weit war. ist von Kind zu Kind natuerlich unterschiedlch.
Alles Gute
Ewi