LAST MINUTE in den Sommerferien - Erfahrungen ??

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von stevensmama 31.05.11 - 15:14 Uhr

Hallo,

hat von Euch jemand Erfahrungen ob man auch in den Sommerferien (Baden Württemberg) gute Angebote für Last Minute-Urlaub bekommt. Wir würden mit Kind (7 Jahre) reisen wollen!! Hat das jemand von euch mal ausprobiert oder immer nur vorher gebucht? Manche Reisen sind ja last minute wirklich bald um die Hälfte billiger :-)

Danke für Eure Antworten!

Liebe Grüße
stevensmama

Beitrag von solania85 31.05.11 - 15:27 Uhr

Huhu,

also wenn euch das Hotel fast schnuppe ist und ihr keine besonderen Ansprüche habt könnt ihr last Minute buchen.
Meistens sind es ja Hotels die nicht ausgebucht sind- nur wenige angebote sind Stornos.
Wenn ihr was schönes wollt, wo auch euer Kind spaß hat (also Miniclub etc.) würd ich evtl. doch schauen ob ich noch regulär was buche.

Haben schon öfter Last Minute gebucht- als paar mit wenig ansprüchen ok- wurden halt dann schon öfter, weil das hotel dann doch voll war, wieder umgebucht und noch ganz kurzerhand auf einen anderen Flug verschoben- tlw. sogar dann ab Stuttgart hingeflogen und zurück mussten wir nach Berlin etc.
Mit Kind würd ich es mir gut überlegen.
Wir buchen seit der letzten Reise wo alles so vorkam (hotel überbucht, neues hotel letzte absteige,dnan mitten in der nacht abgeflogen und dann in berlin angekommen. mussten dann mit bus von berlin nach stgt.) nur noch im Vorraus.

LG solania

Beitrag von shandor 31.05.11 - 16:40 Uhr

Hallo

Mit Last Minute musst du ziemlich flexibel sein. Die besten Angebote sind natürlich früh weg-----und was über bleibt, sind ungünstige Flugzeiten, Zwischenlandungen usw. Da braucht man schon sehr viel Glück, dass gerade eine passende Reise durch Rücktritt frei wird.
Das würde ich mit Kind nicht wagen.

Eva

Beitrag von butler 31.05.11 - 19:20 Uhr

Wir sind 2x Last Minute in den Ferien geflogen mit Kind und waren zufrieden. Ob es nun soviel preiswerter war weiß ich nicht bei uns war es kurzfristig zeit gehabt. Wir werden wohl (falls zeit) in den herbstferien auf Last minute fliegen, Ziel dann fast egal es gibt noch viel Ecken der Erde die wir noch nicht gesehen haben.
LG