Frage zum Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bloomi 31.05.11 - 15:14 Uhr

Hallo Mädels,

diesen Monat ist ein echt komischer Monat, ich hätte zu 100000% geschworen, das mein Eisprung an ZT 15 war, da ich seit 6 Monaten immer einern 29 Tage Zyklus habe, also an ZT29 kommt dann immer die Mens.

Was meint ihr denn dazu? Kann das Programm sich hier auch mal irren mit der Eisprungsanzeige?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/951300/586242

Achso, habe nicht alle Bienchen eingetragen, aber es wurden alle möglichen gesetzt und wir waren sehr fleissig ;-)

VG Bloomi

Beitrag von biene1707 31.05.11 - 15:32 Uhr

Hi,

also Dein ES war meiner Meinung nach am ZT 17. Also, alles ok :-)
Er kann sich schon mal um ein paar Tage nach vorne oder hinter verschieben, das ist normal. Und wenn's wie bei Dir nur 1 Tag ist, dann ist das kein Grund für Besorgnis :-)

Viel Glück und Lg,
Biene
#stern