Et-4 und nicht in Sicht, ausnahmsweise ein Grund zur Freude

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kia-timbo 31.05.11 - 15:55 Uhr

Hallo Zusammen!

Gestern hatte meine große Maus Geburtstag und ist 2 geworden, ein großes Gartenfest mit viel Arbeit aber wunderschön.

Heute habe ich Geburtstag, nur im kleinen Kreis die Reste von gestern essen.

Und die Bauchmaus ist so lieb und hat ihrer Schwester ihren Tag gelassen und so wie es aussieht lässt sie auch mir meinen Tag.

Am 03.06. hat meine Tante Geburtstag
am 05.05. Tante von meinem Mann
am 09.09. meine Mama#rofl

mal sehen wann unsere Maus Nr.2 raus will, bin so gespannt, ab morgen ist mir jeder Tag recht!!!!!

#winke#verliebt

Liebe Grüße an alle Mitwartenden!!!!!!!!!

Beitrag von uta27 31.05.11 - 16:01 Uhr

Erst einmal:
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!
#paket#paket#paket#paket#paket#paket#paket

Ricjhte Dich mal auf den 06.06. ein, hihi

Liebe Grüße, Uta

Meine Freundin hats geschafft, bei beiden Kindern den gleichen Geburtstermin zu haben und beide sind am gleichen Tag geboren (39+6)

Beitrag von fantimenta 31.05.11 - 16:01 Uhr

Huhu #winke
Ach herje das muss man ja erstmal hinbekommen beide kinder zu der zeit wo man gebu hat zu gebären.u auch noch fast zur gleichen zeit ^^

nicht schlecht :-D


lg und alles gute :-)

Beitrag von haselbaer 31.05.11 - 16:05 Uhr

Hach, das klingt doch mal gut :-) Meine Tochter hat am 24.6. Geburtstag und Termin ist dr 29. , hoffe, dass es bei uns auch so gut klappt... meine Schwester hat genau einen Tag nach mir, das hat meine Mama auch schön hinbekommen :-)
und alles Gute zum Geburtstag natürlich :-)

Beitrag von antje89 31.05.11 - 16:09 Uhr

erstmal alles liebe zum burzeltag! genieß den tag ;)

ich bin schon ET+4 und nix tut sich. morgen wä ja kindertag, dann männrttag, freitag hab ich jahrestg mit schatz und samstag heratet mein bruder. also mal sehn für welchen tag sie sich entscheidet :)

Beitrag von mama-mia1 31.05.11 - 16:09 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag dir und deiner Tochter ;)

udn natürlich eine schöne baldige Geburt ;)

GLG

MIA (15.SSW)

Beitrag von maliii 31.05.11 - 16:20 Uhr

hey!

erstmal #paket herzlichen glückwunsch!!! #fest

die sorge kenn ich auch... hab am 3.6. ET und seit 3 wochen heißt es, dass zwergi jederzeit loslegen könnte! wäre mir auch bis zum 27.5. recht gewesen, dann hatte am 28. meine schwester geburtstag und ich am 29. war auch froh, dass das wochenende ohne vorkommnisse vorübergegangen ist. und nun warte ich wieder und schmeiß den ganzen haushalt auf die seite, in der hoffnung, dass sich bald mal was tut!

wünsche dir noch einen schönen tag!

gvlg #winke maliii

Beitrag von pyttiplatsch 31.05.11 - 16:21 Uhr

Von mir auch erst mal alles Gute zum Geburtstag!

So sah es bei uns letztes Jahr im Januar aus.
Am 8.1. Schwiegermutter
11.01. meine Cousine
12.01. meine Schwester
13.01. meine Mutter
14.01. mein Stiefvater
17.01. mein Bruder
22.01. Schwiegervater
25.01. mein Vater

Mein Jüngster kam dann zum Glück am 24.01.

Übriegens: Ich hab auch am 03.06. geburtstag #schein

LG Sarah 29+4

Beitrag von maliii 31.05.11 - 16:35 Uhr

das ist ja echt der hammer bei euch!!!!
da bist du ja mit deinem geburtsdatum völlig ausgeschlossen aus der familie #schock
...kleiner scherz...:-p

Beitrag von pyttiplatsch 31.05.11 - 17:43 Uhr

Ich finds schön so, so hatte Weihnachten, Ostern, Nikolaus und Geburtstag schön über das Jahr verteilt.
Meine Tante hat einen Tag nach mir und ein Neffe von mir hat Ende Juni.

Es gibt bei uns aber kaum ein Monat wo keiner aus der Familie geburtstag hat.
Aber der Januar ist wirklich echt heftig. Würde da jeder von uns was großes geschenkt bekommen, dann würden wir für den Januar einen Kredit aufnehmen müssen.