Hab alles faalsch gekaauft für den Wochenfluss

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von 19katharina90 31.05.11 - 16:00 Uhr

Hallo,

bitte helft mir!
Habe ma Freitaag einen KS und habe zwar schon sehr viele Nachtbinden und welche für ganz starke Periode gekauft (mit und ohne Flügeln) aber alles von Duchese und Clever.

habe nun gelesen das man welche ohne Plastik und ohne Pickstreifen nehmen soll?

Wo kauft ihr die, ich hab absolut keine Ahnung benutze eigentlich immer OBs.

Werde durch den KS 5 Tage herum im KH bleiben, braucht man danach eigentlich noch die richtigen Surfbretter ?

Beitrag von muffin357 31.05.11 - 16:21 Uhr

im KH kriegst Du erstmal alles -- und zuhause reichen dann die camelia nacht ganz locker aus...

alles gute!
tanja

Beitrag von hebigabi 31.05.11 - 16:36 Uhr

Du kannst sie benutzen- solange du obendrauf nicht so eine Plasteoberfläche hast!

LG

Gabi

Beitrag von maike385 31.05.11 - 17:12 Uhr

Hey,

weiß nicht ob nach einem KS der Wochenfluss anders ist, aber ich kam nach dem Krankenhaus mit den "normalen" Binden nicht aus...Und dabei waren die extra dick und saugstark und extra lang :)

Hatte aber vorher von meiner Hebi den Tipp bekommen, ein paar Surfbretter zu mopsen im Krankenhaus :)

Und ich war soooooooo froh, dass ich wirklich welche eingesteckt hatte :)

Liebe Grüße

Maike

Beitrag von unicorn1984 31.05.11 - 19:40 Uhr

Juhu noch eine die es wie ich gemacht hat :D Aber die waren am Anfang beim starken Fluss so schön :D

Beitrag von yale 31.05.11 - 17:39 Uhr

Also wenn du wirklich nach dem du daheim bist noch sooooo doll mit dem WF zu kämpfen hast,hol dir entweder welche aus dem KH mit,oder in Drogerin und großen Warenhäusern bekommst du Vlieseinlagen,z.b. Schlecker ich meien die heißen pezi... irgendwas...

Aber erfahrungsgemäß sollte der WF bis dahin weniger sein.

Alles gute für Freitag

Beitrag von pyttiplatsch 31.05.11 - 17:51 Uhr

Die kannst du ruhig nehmen. Ich hab nach jeder Geburt die Always night mit höchster Saugstärke mit Flügeln benutzt. Musste zwar alle 2-3 Std. wechseln, aber das ist sowieso aus hygienischer Sicht besser so.

LG Sarah 29+4

Beitrag von derhimmelmusswarten 31.05.11 - 19:53 Uhr

Die kannst du ruhig nehmen. Ich hatte anfangs Camelia Nacht. Aber da du einen Kaiserschnitt hast wird der Wochenfluss womöglich eh nicht so stark sein, da ja viel mit "raus geholt" wird.

Beitrag von shiningstar 31.05.11 - 20:42 Uhr

Nimm am besten die Camelia Nachtbinden, die sind gut (und ohne Plastik oben drauf)...

Beitrag von daniela2605 01.06.11 - 07:22 Uhr

Also wenn es Dir so geht wie mir kommst Du mit dem, was Du gekauft hast, super aus.

Ich habe im Krankenhaus zuerst die Surfbretter benutzt und hatte nach 3 Tagen schon normale Binden drin. Bei uns wurde auch geraten, die großen Dinger nicht mehr zu nutzen, damit vom Wochenfluss nichts mehr an die KS-Narbe kommt.

Mir wurde erklärt, dass man beim KS gut ausgeschabt wird und der Wochenfluss meist geringer (nicht kürzer!!!) ist (hab natürlich Panik geschoben, weil ich so wenig geblutet habe).

Heute ist Tag 7 nach dem KS und ich blute noch, aber halt sehr wenig.

Alles Gute für Freitag!!


LG Daniela

Beitrag von samyskruemel 01.06.11 - 08:44 Uhr

genau im Kh bekommste du gute surfbretter und für zu hause nehme ich auch die camelia nacht! die sind ganz gut eigentlich kriegste bei DM recht günstig!

lg

Beitrag von maerzschnecke 01.06.11 - 17:30 Uhr

Ich hatte eine Packung von den 'Surfbrettern'. Die gibt's von Cosmea in der Babyabteilung von dm.

Danach hat mir die Hebi zu den 'billigen' Binden von dm oder anderen Drogerien geraten. Also keine 'ultra' oder 'Flügelbinden'. Die ganz normalen billigen Binden.

Die haben danach gut gereicht.

Bei mir war der Wochenfluß nach ein paar Tagen schon nicht mehr sooo stark. Ich habe spontan entbunden und nicht per KS. Am Entbindungstag dachte ich aber, ich verblute #zitter. Da haben ZWEI Vorlagen ÜBEREINANDER nicht richtig gereicht.