20.ssw Baby Bewegung ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blumela6 31.05.11 - 16:49 Uhr

Hallo!
Ihr mit schwangeren,wie ist das bei euch mit Baby-Bewegungen!?
Ich bin jetzt 19+4 20ssw,ich merkte mein Baby schon sehr früh,
und jetzt wo ich schon so weit bin,spühre ich es sehr wenig und
ganz zart.Andere in meiner ssw schreiben schon von Beulen am Bauch.
Gut ich habe einpaar Kilos zuviel,aber irgendwie finde ich die
Bewegungen ziemlich wenig.
Wie ist das bei Euch?
Ich habe schon oft Angst . Hatte voriges Jahr eine FG,allerdings in der 10ssw.

Wie seht ihr das?

LG Blumela6#blume

Beitrag von zazazoo 31.05.11 - 16:51 Uhr

Hast du ne Vorderwandplazenta ? Dadurch könnten die Tritte ein wenig abgeschwächt werden (habe ich auch). Wenn es mal ruhiger ist, steckt es vielleicht in der nächsten Wachstumsphase und braucht die Kraft zum Wachsen ...

Beitrag von blumela6 31.05.11 - 16:54 Uhr

Das Könnte gut möglich sein!
Meine FD habe ich erst in 2.Wo.
Was mann gesehn hat in der Früh ssw das die Plazenta sehr tief
sahs und ich aufpassen mußte das die nicht einreißt laut Arzt

LG Blumela6#blume

Beitrag von luna2584 31.05.11 - 17:00 Uhr

Hallo #winke,

geht mir mit meinen Twins grad genauso. Ich habe dieses Flattern schon in der 14.SSW gemerkt, doch irgendwie ist es zur Zeit grad nicht ganz so intensiv... Bei mir ist es die 1. #schwanger und mein Arzt meinte, dass das völlig normal sei. Richtige Tritte merkt man meist frühestens ab der 22.SSW. Darauf vertrau ich mal ;-) Angst musst du dir keine machen! Bei mir wars immer ein Wachstumsschub, wenn mal nur wenig im Bauch gezappelt wurde.

LG Luna mit #ei und #ei

Beitrag von blumela6 31.05.11 - 17:07 Uhr

Ich dachte es ist ok,wird mein 4.tes Kind,aber irgendwie mache ich mir
Sorgen.Vielleicht habe ich auch nur einbißchen viel Speck um die
Hüften bei bald 4.Kindern.Habe mein Baby-Speck nie wirklich
weg bekommen!

LG Blumela6#blume
Danke für deine lieben Worte! #winke

Beitrag von zapmama2003 31.05.11 - 17:44 Uhr

Keine Angst ist alles ok.

Ich bin jetzt 20+2 SSW. und mir geht wie dir. Ich weiß aber woran das liegt, wird bie dir bestimmt genauso sein.

Vor zwei Wochen spürte ich die Tritte oberhalb des Bauchnabels ganz stark. Und dann auf einmal nur selten und ganz zart. Liegt daran, dass die Kleine sich umgedreht hat. Vor zwei Wochen lag sie mit dem Kopf nach unten und hat mit den Füssen getreten, das habe ich deutlicher gespürt. Nun liegt sie mit den Füßen nach unten und da unten im Bauch ist man einfach nicht so empfindlich. Deswegen spüre ich die Bewegungen nur sehr zart.

Mach dir kein Kopf, es ist alles gut mit deinem Baby.
#liebdrueck

Beitrag von blumela6 31.05.11 - 17:48 Uhr

Danke sehr lieb von Dir.....:-) #liebdrueck

LG Blumela6#blume