Arztbesuch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nini.b 31.05.11 - 17:55 Uhr

hallo liebe mitschwangeren!

also ich muss seit einer woche eisentabletten nehmen, seit dem hatte ich ein wenig verstopfung #sorry

und heute habe ich nicht wirklich durchfall #sorry aber schon ziemlich flüßig!
Und vor 4 tagen war meine Maus voll aktiv... #verliebt den ganzen Tag hat sie geturnt, und seit 3 Tagen spür ich sie nur sporadisch, und heute habe ich sie nur um 6 uhr früh gespürt und sonst gar nicht! Ich hab angst das was nicht stimmt, schon alleine weil ja jeder von dem ehec spricht...

ich komm zwar aus österreich, ist aber hier ja auch nicht ausgeschlossen! also ich will ja nicht übertreiben oder so, aber ich mach mir schon ziemliche Sorgen!

soll ich denn zum arzt fahren, oder doch noch bis morgen warten?
was würdet ihr denn machen?

Danke schon mal fürs antworten...
lg nini mit püppi #verliebt

Beitrag von janimausi 31.05.11 - 18:31 Uhr

Wenn ich mir solche Sorgen machen würde, dann würde ich ins KH fahren und das abklären lassen...