Bitte Hilfe --> Eintragung MuPa!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von doreenshk 31.05.11 - 18:01 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche,

heut ist nicht gerade mein bester Tag, war heut beim FA und irgendwie bekomm ich nur noch schlechte Nachrichten. vermutet wird eine Schwangerschaftsvergiftung :(
Nun war ich in der Praxis so durch den WInd das ich zu Haus erst gesehen habe, dass bei mir im MuPa (Blut) ein dickes "+ Leuco" steht.. was hat das denn zu bedeuten??? bin so traurig heute.. und hab mega dolle angst um unsere bauchmausi..

doreenshk+babygirl 25 ssw

Beitrag von pyttiplatsch 31.05.11 - 18:04 Uhr

Steht es beim Urin oder wo?

Beitrag von doreenshk 31.05.11 - 18:06 Uhr

ja steht beim urin, da sind doch die 4 unterteilungen.. und unter der unterteilung "blut" stehts drin...

Beitrag von pyttiplatsch 31.05.11 - 18:07 Uhr

Dann hast du Leukozyten im Urin. Das kann z.B. auf eine Harnwegsinfektion hindeuten.

Beitrag von sasimausi 31.05.11 - 18:07 Uhr

Hallo.

Also, ich denke mal das ''+ Leuco'' für eine vermehrte Anzahl an Leukozyten (weiße Blutkörperchen) steht.
Was anderes kann ich mir darunter nicht vorstellen.

Lg.

Beitrag von doreenshk 31.05.11 - 18:08 Uhr

und was bedeuten vermehrte leucozyten im urin???

Beitrag von dawny80 31.05.11 - 18:13 Uhr

m.e. deutet das auf erhöhte entzündungswerte im körper hin. wo auch immer die herkommen.

Beitrag von kathimaus86 31.05.11 - 18:27 Uhr

Hi Bauchmaus, also ich bin jetzt in der 12 ssw und in der 9 ssw als ich zur Kontrolle war hatte ich auch bei Leukos ++!
Habe mir natürlich auch gleich voll die Panik gemacht, ist aber nicht schlimm, meine FÄ meinte solange ich keine Schmerzen habe und kein Blut im Urin ist, ist das nicht schlimm!! Sie hat mir erklärt das viele Schwangere manchmal erhöhte Leukos im Urin haben, wie gesagt wichtig ist, dass du keine Schmerzen hast....!!

Ich habe eine ZNS Erkrankung und bin halt auch immer schnell verunsichert!!! Aber meine FÄ Ist die BESTE!!!

Beitrag von kathimaus86 31.05.11 - 18:30 Uhr

Hoffe natürlich, dass ich dich beruhrigen konnte??!!

Beitrag von svejuma 31.05.11 - 18:52 Uhr

Hi,
man kann bei einer Gestose, wenn sie früh erkannt wird, eigentlich ganz gut behandeln. Haben sie Dir denn auch Blut abgenommen? Oder Blutdruck gemessen?

Leuko + heisst für Deinen FA, dass er Dich wahrscheinlich engmaschiger kontrolliert. Aber das ist ja sinnvoll, wenn eine Gestose kommen sollte.

Ich hatte in der 25. SSW eine Gestose, die zum Hellp wurde und mein Sohn wurde bei 24+5 SSW geholt.

Ich drücke Dir die Daumen, dass das ein falscher Alarm ist!

LG
Julia