Warum?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linchen-2007 31.05.11 - 18:42 Uhr

Jedes mal wenn ich schwanger bin muss jemand der mir am Herzen liegt gehen! Warum nur?

Bei meiner Großen war es meine Oma, bei der Kleinen der Schwiegervater und jetzt ist meine andere Oma ins KH gekommen wo es auch nicht so toll steht.

Ich kann das einfach nicht verstehen warum sie immer gehen müßen, damit ein neues Leben kommen kann!

Sorry fürs Runterziehen; linchen-2007, die heute erfahren hat das ein Junge wird.#heul

Beitrag von lunes 31.05.11 - 18:47 Uhr

#liebdrueck

das kenne ich....

bei einem sohn ist meine oma gestorben und bei meiner tochter die tante meines mannes zu der er ein sehr gutes verhaeltnis hatte...

meine mutter meinte das unsere mause dann einen engel haben....

deine kinder haben auch einen ganz besonderen engel....erzaehl es ihnen wenn sie aelter sind und gebe ihnen ein bild "ihres engels" so bleiben deine omas immer lebendig...

lg annika mit emily 13 tage alt

Beitrag von lucy121 31.05.11 - 19:26 Uhr

leider leider leider ist das der Lauf der Zeit=(

Beitrag von keks2411 31.05.11 - 19:31 Uhr

ja das ist bei uns auch so und bei unserem sohn ist es mein vater gewesen der ihn dann aber aus einer situation gerettet hat ;)

diesmal habe ich natürlich angst aber ich versuche da gut heran zu gehen und mich nicht runter ziehen zu lassen

Beitrag von siem 31.05.11 - 20:58 Uhr

hallo

habe das auch

1ss: fg rechnerisch ende 12 ssw
2ss:im 5 monat nachbarn meiner eltern tot auf dem hof gefunden
3ss: im 3 monat nach 12 jahren mein pferd einschläfern müssen
4ss: fg in der 9ssw
5ss: im 4 monat mein opa ist gestorben

nun komme ich morgen in die 24 ssw.und meine demenzkranke oma (zu meinem gerade verstorbenen opa) ist heute wieder ind kh gekommen. vor kurzem gerade wegen blutspucken.das kam wohl wegen problemen mit der herzklappe und sie haben sie neu mit blutverdünner eingestellt. dann war sie kurz wieder in ihrem heim und heute kam sie wieder ins kh. sie ist gestürzt hat sich schulter,rippen und oberschenkelhals gebrochen. sie können momentan nicht operieren weil ihr blut zu dünn ist. also erstmal alles mit gips stillgelegt und nun werden sie das blut erstmal wieder dicker bekommen müssen vor einer möglichen op. aber das birgt erneute gefahr für ihre herzklappe.
es sieht nicht gut aus,schon vor dem sturz nicht und ich befürchte wir werden in dieser ss noch zu der zweiten beerdigung müssen.

alles liebe
siem 23 ssw