Outfit-Frage

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von 147741 31.05.11 - 18:54 Uhr

Hallo!

Würdet Ihr weiße Schuhe zu einem langen schwarzen Kleid anziehen oder geht das gar nicht Eurer Meinung nach?

LG

Beitrag von thea21 31.05.11 - 19:00 Uhr

Niemals.

Beitrag von dodo0405 31.05.11 - 19:00 Uhr

Nein.

Wenn du da jetzt noch nen weißen Gürtel hättest, vielleicht. Aber auch schon grenzwertig.

Umgekehrt ebenso.

Beitrag von yvi1684 31.05.11 - 19:08 Uhr

Hallo,
oh nein ich denke das sieht gar nicht gut aus.

Liebe Grüße Yvi

Beitrag von 147741 31.05.11 - 19:23 Uhr

weiße Schuhe und noch ein weißer Bolero dazu auch nicht? Eigentlich passt doch schwarz-weiß zusammen.

Beitrag von yvi1684 31.05.11 - 20:21 Uhr

ja aber wenn es richtig warm ist dann ziehst du den Bolero ja aus und dann finde ich den Kontrast zu extrem (ist aber nur meine Meinung). Was ich toll finde ist wenn man schwarz mit Nudefarben oder rose`kombiert.

liebe Grüße Yvi

Beitrag von hedda.gabler 31.05.11 - 20:33 Uhr

Hallo.

Schwarz-weiß im Abendmoden-Bereich ist absolut old-fashionend ... klar gehen schwarz-weiß gemusterte Kleider, aber so ein harter Kontrast ist eher nicht schön.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von diebina 31.05.11 - 20:08 Uhr

NIE!

Beitrag von hedda.gabler 31.05.11 - 20:32 Uhr

Hallo.

Weiße Schuhe an sich sind ja schon grenzwertig, wenn es nicht gerade Brautschuhe, Sportschuhe oder der eine oder andere Ballerina sind, aber zum langen schwarzen Kleid ein absolutes No Go.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von miss-lacrima 31.05.11 - 21:13 Uhr

Nö,
ich würds nicht tun. An weissen Schuhen trage ich aber auch maximal so Stoffsneakers wie die von Keds.
Meinst du denn weisse Higheels oder ähnliches?
Ich finde weisse Schuhe (wenns denn schöne sind) gehen vllt. zu einem hellblauen oder Marinekleid.

Zu schwarz gibts aber doch Gott sei Dank viele schöne Farben.

Lieben Gruß,
Jenny

Beitrag von koji 31.05.11 - 22:21 Uhr

Nein, nein, nein. Ist ungefähr kleidungstechnisch auf der selben Skala der Grausamkeit wie hautfarbene Strümpfe.

Farbe und Form ist abhängig vom Stil des Kleides.
Langes Kleid möchte offene Schuhe, keine geschlossenen, bitte.

Beitrag von neoline2 01.06.11 - 10:50 Uhr

grausamkeit? äh-- wenn ich im Job ne Stoffhose oder auch ne jeans mit Bluse anhabe.. und dazu dann meist pumps... dann habe ich immer hautfarbende Söcken an.. keine gehört sich im Business nicht.. und schwarze sehen meiner Ansicht nach mist aus...

Grüße neoline

Beitrag von koji 01.06.11 - 19:25 Uhr

Hast du im Job auch ein langes schwarzes Kleid an, zu dem du Schuhe suchst? Nein?
Es ging hier ja nicht um Berufskleidung - da gibt es halt Uniformen und Regeln. (Wegen dem ist es trotzdem grausam.)

Thema verfehlt, würde ich sagen.

Beitrag von neoline2 06.06.11 - 10:27 Uhr

Thema verfehlt?
ja?--würde ich nicht sagen...


(Wegen dem ist es trotzdem grausam.) ?
Also sind auch da hatfarbende Söcken grausam?


Beitrag von rebecca26 01.06.11 - 07:26 Uhr

ahhh
nene du:)
das geht gar nicht;-)

Beitrag von rmwib 01.06.11 - 08:39 Uhr

Weiße Schuhe gehen zu gar nix, außer Du heiratest oder spielst Tennis ;-)

Beitrag von miss-lacrima 02.06.11 - 09:11 Uhr

da fällt mir spontan eine Studivz Gruppe ein:
"Nur dem Sandmann stehen weisse Stiefel" :-D

Beitrag von gruene-hexe 01.06.11 - 08:44 Uhr

#schock Nein, auf gar keinen Fall! Das geht gar nicht!