Worin friert ihr den Babybrei ein?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jacky.26 31.05.11 - 20:12 Uhr

Hallo, ich mache den Babybrei selber und friere ihn momentan noch in Gefrierbeutel ein... bin damit allerdings nicht so glücklich.

Her mit Euren Vorschlägen ;-)

Danke Euch schon mal,

Jacky mit Lenny #winke

Beitrag von ssabrina 31.05.11 - 20:15 Uhr

Ich finde die Einfrierbehälter von Look Look sehr gut. Ist auch eine gute Firma, aber um einiges billiger als Tupperware.
Die gibt es in den unterschiedlichsten Größen und zum Teil auch rund.
Man kann die im EDEKA kaufen. Wo sie noch zu haben sind, weiß ich nicht.
Ab und zu sind sie im Angebot.

Beitrag von jacky.26 31.05.11 - 20:25 Uhr

Danke für den Tipp, sind die auch für die Spülmaschine und Mikrowelle geeignet?

Beitrag von ssabrina 31.05.11 - 21:31 Uhr

ja, mikrowellen und Spülmaschinen geeignet.

Beitrag von sweetheart231187 31.05.11 - 20:20 Uhr

Wir haben so kleine Döschen von Avent. Die find ich echt klasse. kann man dann auch gleich zum Erwärmen benutzen :)

LG

Beitrag von jacky.26 31.05.11 - 20:24 Uhr

Danke, ja mir ist wichtig, dass das einfüllen leicht ist, man diese für den Gefrierschrank, Mikrowelle und Spülmaschine nutzen kann. Ist das bei den Avent Dosen der Fall?

Beitrag von bella2610 31.05.11 - 20:44 Uhr

In meiner Prüfungszeit hab ich meiner Maus ausm Gläschen gegeben. Da gab es auch die etwas festeren Plastikbehälter. Die hab ich einfach behalten und gespült. Ist genau die richtige Größe für eine Portion.
Dann hab ich mir noch so kleine Gefrierdöschen gekauft.
Hab jetzt Döschen für insgesamt 12 Portionen.

Das reicht :-)

LG
Bella

Beitrag von simone1678 31.05.11 - 21:04 Uhr

Hallo!

Ich habe ganz gerne in Eiswürfelbehälter eingefroren.
Einfach den Brei reingeben, gut durchfrieren lassen und dann entweder in eine Gefriertüte oder Dose machen.
So kann man immer beliebig viele Würfel entnehmen.

lg Simone