Mein Bauch ist gar nicht groß

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tabi-ma 31.05.11 - 23:03 Uhr

Bin in der 34 SSW und mein Bauch hat sich seit einem Monat nur einbischen verändert. Also gar net groß . Bei wem war oder ist das auch so? Und der Bauch sich im letzten Monat sehr schnell gewachsen? Ich meine so ist es auch gut da ich noch keine Schwangerschaftsstreifen habe und wäre nicht schlecht wenn es auch so bleibt. Aber ich mache mir auch Gedanken, dass das Kind nicht gut wächst und was nicht stimmt.


Danke euch schon mal für die Antworten

Beitrag von juice87 31.05.11 - 23:07 Uhr

Ach quatsch,mach dir kein kopf..jeder frau ist anders,bei der einen ist bauch gewaltig und bei anderen denkt man huch die bekommt bald ein kind?also das bauchwachstum hat nichts zu sagen und as wird dir auch der fa bestätigen :) bei mir ist es eher andersum,ich bin in der 30 ssw und seit ein paar wochen werde ich gefragt wann es denn nu mal losgehe,wenn ich sage im august kucken die mich recht sparsam an ^^aber auch ich bin befreit von ss streifen,auch bei meiner zweiten ss :).lg franzi mit finja (3j) und mäuschen 30ssw

Beitrag von susi0183 31.05.11 - 23:54 Uhr

Also ich bin in der 33.SSW und hab auch ein eher kleinen Bauch,ich höre das jeden Tag(sogar von meiner FÄ)...alle denken ich wäre im 5-6-Monat...und mein Kind ist auch etwas klein geraten aber meine Versorgung für das Kind ist super,Durchblutung und alles ist top,alles stimmt-also mach ich mir da keine Sorgen.Solltest du auch nicht!Ich bin froh darüber,erstens keine SS-Streifen(hoffe das bleibt so#zitter) und auch nicht so grosse Probleme mit dem Gewicht und anderen Begleiterscheinungen die ein grosser Bauch mit sich bringen!:-p

LG Susi mit Prinzess(33+3SSW)

Beitrag von filu323 01.06.11 - 10:12 Uhr

Bin zwar erst 27. SSW aber mein Bauch ist auch nicht der größte und wächst auch nur sehr langsam (gut ok die letzten 2 wochen hat er ein bisschen angeschoben)

Ich hatte aber nie einen großen Bauch. Wurde bei meinem zweiten kurz vor der Geburt gefragt WO genau ich denn so schwanger sei, weil man´s unter dem Schlabbershirt kaum sehen konnte :D

Also mach dir keine Sorgen. Ich denk mir solange es dem Krümel gut geht und er sich gut entwickelt bin ich garnicht so traurig über einen kleinen Bauch.