Hilfe mein Rücken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cala81 31.05.11 - 23:07 Uhr

Guten Abend Mädels...

quäle mich seit gestern mit blöden Rückenschmerzen rum. Da bewegt man sich einmal komisch beim Einsteigen in den Bus und dann das. :-[
Bin dann heute bei meiner HÄ gewesen und sie meinte, das ich mir schön nen Nerv in der oberen BWS/Schulterblatt eingeklemmt bzw. ne Blockade habe. Wurde schwups eingerenkt (mensch ich wusste gar nicht wie mir geschah#schwitz), danach ging es ab zur Physiotherapie und erst einmal war Ruhe mit dem doofen Schmerz.
Habe vor ner Stunde nen Wärmepflaster aufgeklebt und mein mein Mann musste mir das gerade ab machen. Ich dachte ich wusste bis dahin was Schmerzen und allergische Reaktionen sind, aber nun wurde ich eines besseren belehrt. #heul
Was macht ihr so bei Rückenschmerzen? Spritzen und Medis die ich sonst bekomme/nehme sind ja jetzt nicht mehr drin...bin gerade ein wenig ratlos.

LG
Anja #herzlich+#ei+#ei (16 SSW)

Beitrag von maddy122 01.06.11 - 08:47 Uhr

Was hast du denn für wärem pflaster genommen!?

Denn die ABC pflster soll man in der schwangerschaft nicht nutzen, welche wirklich gut sind sind die von Therma care!

Mir gehts auch net gut hab seit 14 Tagen nen eingeklemmten nerv o es ist das Baby ka kann nicht liegen u laufen bin völlig fix u fertig... War leider im urlaub u konnte nicht zur meiner Hebamme werde morgen früh da mal hinfahren wegen akkupunktur! (letzte hoffnung) der Hausarzt konnte nix machen WEIL man ist ja schwanger ...