was kann ich mit übriggebliebener süssen sahne machen?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Topfgucker .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von kirlian 07.08.11 - 14:31 Uhr



hallo..........

ich habe heute süsse schlagsahne mit schokosplittern gemacht für den kuchen.es ist allerdings soviel geworden das man das einfach nich alles essen kann. habt ihr ideen was ich mit dem rest der sahne anstellen kann..? ich dachte an einfrieren bis wieder bedarf besteht.. aber bezweifel das sie sich nach dem auftauen wieder steif schlagen lässt..

deshalb möchte ich gern noch etwas daraus zaubern... über anregungen und tipps wäre ich wirklich sehr dankbar..

danke im vorraus schon mal für eventuelle antworten..

lg und einen schönen sonntag noch..

Beitrag von charly03 07.08.11 - 14:42 Uhr

Ich würde sie steif schlagen und dann einfrieren. Hab´s aber selber noch nie ausprobiert ;-)

Schmeckt dann sicher sehr lecker zu Eis. Spaghettieis gibt´s beim Eisladen ja auch mit gefrorener Sahne.

Beitrag von nana13 07.08.11 - 16:09 Uhr

Hallo?

Ist den die sahne schon steifgeschlagen?
wen nein könnte man es sicher gut einfriren und danach steifschlagen.

sonst kanst du sahne gut eingeschlossen 2-3 tage im kühlschrank lassen, und danach noch geniesen. einfach so oder auf einem kuchen.

oder du machst daraus eine creme, und die solltest du eigentlich gut einfrieren können.
stelle ich mir zumindest vor.

steifgeschlagene sahne fählt in sich zusammen wen man sie einfriert. aussert evt wen man sahnesteif daruntergeschlagen hat.

lg nana

Beitrag von tanjawielandt 07.08.11 - 17:23 Uhr

Steifgeschlagene Sahne kann man gut einfrieren. Wir machen vorher Tupfen raus und geben sie dann in die Kühltruhe.
Macht sich als Deko bei Nachspeisen super.

Beitrag von emily86 07.08.11 - 19:03 Uhr

wenn sie noch nicht geschlagen ist und keine Schockosplitter drin sind,
dann würde ich daraus morgen Nudelauflauf oder Kartoffelauflauf machen :-)


mhhhhhh lleeeeccckkkkeeerr #mampf

Beitrag von granouia 07.08.11 - 22:28 Uhr

Hallo!

Vielleicht kannst du sie in kleinen Portionen einfrieren (mit Spritzbeutel kleine Tupfen machen oder so) und dann für Suppen, Soßen, Süßspeisen verwenden?

LG
Granouia, die wahrscheinlich die ganzen Reste so verputzt hätte #hicks