Kosten, wenn man ein Sofa neu beziehen lassen will?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Haushalt & Wohnen .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von tina_b84 14.09.11 - 16:05 Uhr

Hallo,

hat von euch schon mal jemand ein Sofa neu beziehen lassen?

Wir haben von meinen Eltern ein gebrauchtes Sofa bekommen, dass zwar schon ein paar Jahre alt ist, aber sehr robust und total bequem. Neupreis waren ca. 4000 Euro. Es ist ein 3-Sitzer. Die Sitzfläche kann man ausziehen, so dass eine Person darauf sehr bequem schlafen kann.

Einziges Problem: der Stoff ist total versaut #schwitz Helle Mikrofaser, zieht den Schmutz geradezu an... Unser Kind hat im letzten Jahr einige Spuren hinterlassen. Irgendwann kam ich mit dem putzen nicht mehr hinterher.

Also eigentlich müsste ein neues her. Mit einen Überwurf haben wir es schon probiert, das nervt auf Dauer... verrutscht ständig und sieht doof aus.

Nun habe ich überlegt, es mit einem dunklen Stoff oder vielleicht Kunstleder neu beziehen zu lassen.

Was kostet das wohl?

Neu wäre im Moment nur ein Billigmodell drin, dass definitiv nicht die Qualität hätte, wie das alte...

LG, Tina

Beitrag von ronjas_ma 14.09.11 - 16:45 Uhr

Ob das lohnt...?
Wir haben zwei sehr alte Sessel aufpolstern und beziehen lassen (guter Stoff). Wir haben PRO Sessel 500 Euro bezahlt. Das ganze dürfte bei einer Couch natürlich erheblich teurer sein. Mach einfach ein Foto von der Couch und geh mal zu einer Polsterei, die sollten die genauere Zahlen nennen können. Viel hängt auch von dem Preis des Stoffes ab!

LG
Saskia

Beitrag von phami 14.09.11 - 19:00 Uhr

Da rechne mal gut mit minimum 1000 Euro. Das ist ja auch ne wahnsinns Handarbeit die man da mitbezahlt. Selber machen wäre natürlich auch ne Variante, wenns nur Stoff beziehen ist, der ist ja getackert, dann investiert man nur in guten Stoff.

Beitrag von tina_b84 15.09.11 - 08:09 Uhr

Hab mir schon gedacht, dass das teuer wird... aber zum Selbermachen fehlt uns da jegliches Talent #schwitz

Na mal sehen, ich lasse mir mal ein Angebot machen.

Beitrag von grinsekatze85 15.09.11 - 12:24 Uhr

Hallo!

Wir wollten unsere EckCouch auch erst neu bepolstern und beziehen lassen, aber da war unsere neue Couch für 600€ billiger!!!

Beitrag von gr202 15.09.11 - 20:07 Uhr

Wir hatten mal eine Anfrage in einer Polsterei, der Preis wäre viel höher gewesen, als ein neues gutes Sofa gekostet hat. Wir haben dann was neues gekauft.

Gruß
GR