lecken am Po

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Liebesleben .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von ich weiß nicht 12.08.12 - 17:03 Uhr

Hallo,

gestern Nacht hatten wir GV. Mein Partner hat mich dann am Poloch geleckt. War ein geiles Gefühl. Er wollt das ich das auch bei Ihm mache. Hatte da aber Hemmungen, er war sauber er hatte davor geduscht. Hätte irgendwie schon bock drauf aber auch ekel. Und küssen wollte ich ihn danach auch nicht mehr weil er ja an meinen Po war. Wer macht das auch und wie macht ihr das dann ganz normal weiter küssen... .

Beitrag von lalelu. 12.08.12 - 17:35 Uhr

dein mann leckt dich am po, das ist für dich ok wenn er SEINE zunge und SEINE lippen dort "beschmutzt", an DEINEM po?!...aber du ekelst dich dann ihn zu küssen weil er an DEINEM po war....na wenn das mal nicht gerecht ist #schein

Beitrag von 123987 12.08.12 - 18:28 Uhr

Warum darf sie es denn nicht mögen, nur weil sie es nicht selbst tun mag?

Oder sollte irh Mann es lieber nicht machen, weil sie es bei ihm nicht tun mag?

Immer nur gleiches mit gleichem vergelten oder belohnen?

Wo sind denn da die ehrlichen Gefühle?

Beitrag von lalelu. 12.08.12 - 18:43 Uhr

darum ging es nicht ;-)

es ging sich darum, dass er ihren ar*** leckt, IHREN...sie findet es gut, dass er IHREN leckt, aber sie will ihn nicht küssen weil er an IHREN ar*** war.

sie mutet ihm ihren "schmutz" zu, aber sich selber ihren eigenen nicht ;-)

Beitrag von 123987 13.08.12 - 09:18 Uhr

Würde jeder Mann gern Sperma schlucken und einen anderen Sch.... in den Mund nehmen?
Würde jede Frau es mögen, eine andere zu lecken?

Man selbst würde es bei sich vielleicht auch nicht mögen, wenn man rankäme.

Das ist alles zweierlei.

Beitrag von xund 13.08.12 - 08:38 Uhr

Und wie viele Männer gibts, die, nachdem man ihnen einen geblasen und dann geschluckt hat, nicht mehr küssen wollen? Ist doch auch ok.

Ich finde, im Bett kann alles, muss aber nichts! Einfach so, dass es für alle Beteiligten stimmt!

Einen schönen Tag euch allen!
Xund

Beitrag von 123987 13.08.12 - 09:19 Uhr

#pro

Beitrag von 123987 12.08.12 - 18:30 Uhr

Wenn du es wirklich willst, müsstest du dich einmal überwinden, dann siehst du, dass es nicht schlimm ist.
Wir trinken Sekt, der steht dann geschmacklich im Vordergrund.

Beitrag von *loooooool* 12.08.12 - 18:46 Uhr

"Wir trinken Sekt, der steht dann geschmacklich im Vordergrund"#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von kröver geht auch... 12.08.12 - 23:31 Uhr

Mal 'ne Frage: Funzt das Geschmackserlebnis auch mit Wein?

Ich denk da an #rofl#rofl#heulKröver Nacktarsch... #rofl#heul#rofl#rofl

Beitrag von klarosilopopo 12.08.12 - 19:41 Uhr

natürlich küssen wir uns dann ganz normal weiter.

Beitrag von berndundmonika 12.08.12 - 21:11 Uhr

Wenn er es bei dir macht und dabei seinen Spaß hat ist das okay. Du mußt das aber deswegen noch nlange nicht bei ihm machen. Und wernn du danach icht küssen willst oder kannst, muß er es auch akzeptieren. Ich habe schon öfter Frauen erlebt, die nach dem Cunnilingus, den sie genoßen haben, nicht mehr küssen wollten.

Beitrag von Popoo 12.08.12 - 21:12 Uhr

Ich mag es wenn ich mich sauber fühle, sprich frisch geduscht bin. #putz
Danach küssen finde ich ok weil es ja eh sauber ist. Da finde ich das man "vorne" ehr schmeckt!

Beim Mann würde ich das nicht machen weil da soviele Haare sind und das is ja mehr als abtörnend! Ausserdem kann er sich das nicht vorstellen. Mal mit den Fingern sanft über der Hose herstreicheln is ok aber mehr darf/will ich auch nicht :D

Beitrag von Poloch 13.08.12 - 13:15 Uhr

Dein Mann hat im oder auf dem Poloch Haare?#kratz

Beitrag von Popoo 13.08.12 - 21:53 Uhr

Ne natürlich nicht, aber so drum herum.

An den inneren Arschbacken quasi. Bei mehr Haarwuchs is das doch normal

Beitrag von binnurich 13.08.12 - 09:16 Uhr

solange der Ekel überwiegt, würde ich es nicht machen.

Grundsätzlich gilt doch bei allen Dingen: erst tun, wenn man es wirklich will bzw der Reiz größer ist, als alles was dagegen spricht.

Die Hemmschwelle ist ja auch variabel, abhängig von Tagesform, Grad der Erregtheit, evtl. auch Alkoholspiegel etc....

Was jetzt nicht heißt, dass du dich vorher betrinken sollst

Beitrag von *polecken* 13.08.12 - 12:49 Uhr

na ich kann dich verstehen, dass dich dies so abstösst. schliesslich ist es gesundheitlich fragwürdig und da übernimmt der körper die regie.

tipps sind hier eigentlich eher schwierig. es muss einem gefallen, oder eben nicht.

mit sicherheit kann man sich auch abhärten, aber das ist bestimmt auch nicht leicht.

Beitrag von subbi 13.08.12 - 14:24 Uhr

im zweifelsfall immer weiter küssen :)
mal ehrlich... am ende des Tages ist des dein Po...

Ich finde es weder schlimm, wenn er es macht und mich küsst, oder ich es bei ihm mache. er kommt immer frisch geduscht und frisch rasiert bei mir an... hätte er allerdings dinkelberries an den Haare hängen.. dann NEIN!

Beitrag von danili28 13.08.12 - 14:59 Uhr

Dinkelberries!?! #rofl Den Ausdruck muss ich mir merken, gefällt mir #rofl

Beitrag von subbi 13.08.12 - 15:01 Uhr

klopapier Haare Kügelchen... eeks:D

Beitrag von a-weird-one 14.08.12 - 12:53 Uhr

Haha...bei uns in der Region heißen die (ausgesprochen) "Klabuschder-Beeren".

Beitrag von einfachamende 14.08.12 - 00:14 Uhr

Ich finde es einfach ekelhaft und widerlich!

Beitrag von nixisss 14.08.12 - 11:17 Uhr

von dir will doch keiner was :-p

Beitrag von h1g2e3 18.12.13 - 15:53 Uhr

Natürlich. Wenn frisch geduscht ist das ohnehin kein Problem, aber auch wenn nicht dann ist ja heutzutage kaum noch einer so verdreckt. Wir duschen doch ohnehin jeden Tag und ein bisschen Schweiß macht das Ganze doch nur interessanter. Man riecht den Menschen und nicht dessen Duschgel. (Man kann jemanden 'gut riechen' - oder eben nicht.)
Meine Frau und ich machen das auch ab und an. Sie bei öfter als ich bei ihr, denn oft mag sie es nicht, wenn ich sie dort lecke, weil sie sich schämt und eben auch, weil sie meint nicht sauber zu sein.
Andersherum macht es ihr bei mir nichts aus, wenn die letzte Dusche schon ein paar Stunden zurück liegt. Komisch, aber so ist sie.
Genau genommen haben wir doch im Mund mehr Bakterien als am Po - und Zungenküsse - davor ekelt sich niemand.
Also weiter machen! Solange es beiden Spaß macht.