40 ssw gelblich bis hellbrauner Ausfluss Schleimpropf?!

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Schwangerschaft .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von bluemoon751 13.08.12 - 14:37 Uhr

Hallo, zusammen!

Bin jetzt 39+3, Et am 18.08.....am samstag hatte ich kontrolle in der Klinik.....Muttermund war noch zu, Gebärmutterhals weit hinten, Köpfchen weit im Becken zu spüren.....beim CTG jedoch 2 Wehen....zur Zeit Geburtsunreif sagte man mir.....

Jetzt hatte ich gerade einen nassen Slip meine Hose auch etwas....sonst hatte ich zwischendurch immer mal diesen weißen Ausfluss....aber gerade war er gelblich bis hellbraun und roch säuerlich.....

War das der Schleimpropf?! Geht es jetzt bald los?!
Bin jetzt doch bisschen beunruhigt....

Beitrag von meli10 13.08.12 - 14:44 Uhr

Nass in der Unterhose? Fruchtwasser oder urin? Fruchtwasser ist geruchlos. Und ja meine hebamme meinte auch der schleimpfropf kann geblich,blutig,braun sein! Leider kann man nicht genau sagen wann es nun aber wirklich losgeht #kratz

Hast du denn schon wehen ? Ich wünsche dir dass es so kommt wie du es dir wünschst #Klee

meli 36ssw

Beitrag von bluemoon751 13.08.12 - 14:48 Uhr

Also gestern hatte ich ich dieses zusammen ziehen vormittags und abends, so 2-3 mal danach war es aber wieder weg.....und immer mal wieder dieses Gefühl als bekäme ich meine Periode....
Heute hatte ich es allerdings noch nicht....

Beitrag von meli10 13.08.12 - 14:51 Uhr

Hmmm... Schwer zu sagen, klingt aber nach senkwehen für mich

Beitrag von schatzii 13.08.12 - 16:27 Uhr

Huhu..mein Termin ist auch am 18.08..

Und hatte auch gelbliches schleim ich hoffe das es bei mir jetzt bald losgeht
Es ist schon echt unnerträglich nachts und bei so einer Hitze..

Alles gute ..