Aspirin + C abgelaufen

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Gesundheit & Medizin .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von rosi84 16.09.13 - 15:01 Uhr

hi zusammen,

sitze im Büro und habe Kopfschmerzen.
Habe in der Schublade och Aspirin gefunden und getrunken.
Eben sehe ich, dass sie schon 11 Monate abgelaufen sind ....

Kann nun was passieren, oder hat das jetzt keine Wirkung mehr?

Beitrag von rotbackenpreifdrusli 16.09.13 - 15:57 Uhr

was Ärzte dazu sagen
>>Die meisten Medikamente sind wesentlich länger haltbar, als mit Verfallsdatum angegeben.Ich erinnere mich an einen Bericht über Aspirin,daß noch von dem Erfinder selbst hergestellte ASS nach mehr als 100 Jahren noch einwandfrei war.<<
http://www.esanum.de/beitrag/ablauffristen-von-medikamenten/531

Beitrag von zipster66 16.09.13 - 21:43 Uhr

Völlig problemfrei. Das Verfalldatum dient als Hinweis, hierin garantiert der Hersteller die 100 Prozent Verfügabrkeit. Darüber hinaus ist der Wirkstoff weiter verfügbar, zum Teil noch viele Jahre . Erst dann wird der Prozentsatz langsam runtergehen, zumindest bei solchen althergebrachten Wirkstoffen wie ASS...also alles gut.

Beitrag von 17janine17 21.09.13 - 17:02 Uhr

Wirklich kein Problem.

Wenn ASS schlecht wird (z.B. nach 20 Jahren...) fängt die Packung an sich aufzublähen und es riecht nach Essig. Das hättest du bemerkt.

lg