Suche Wintermütze in ganz klein....

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Frühchen .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von carana 27.09.13 - 14:48 Uhr

Hallo,
jetzt muss ich hier mal fragen. Unsere Kleine hat Anfang November Termin, es bestätigt sich aber jetzt schon, dass sie wohl noch kleiner/leichter wird als Nr.1 (kam damals 10 Tage vor ET mit 48 cm und 2.840 g und hat mit vier Jahren auch erst Größe 92/98). Die hatte damals einen KU von 33 cm, war ein Augustkind und dementsprechend größer sind die Wintermützen, die wir von ihr haben. Erstlingsmützen hatten wir gar keine passende, sie hat kaum welche getragen, weil alle viel zu groß waren. Gut, 2009 war es zum Glück noch lange warm.

Langer Rede, kurzer Sinn: Im November geht das ohne Mütze natürlich gar nicht so wirklich. Ich suche also nun eine Erstlingsmütze und eine dickere Mütze für draußen in sehr klein - KU 33 cm oder weniger. Hab auch schon bei amazon geguckt, leider komme ich mit den Größen nicht klar. Wenn da z.B. 38-44 steht, ist das der KU? Die wären dann ja viel zu groß...

Weiß eine von euch, wo ich Mützen in Babykleidergröße 42/46 oder eben KU 30 bis 33 cm herbekomme?
Lg, carana

Beitrag von kanische 27.09.13 - 17:48 Uhr

Schau mal bei Babybutt und Babywalz, da habe ich unsere Frühchenkleidung gekauft und da gab es auch ganz kleine Mützen!

LG

Beitrag von corny123 27.09.13 - 19:40 Uhr

Ich hab hier auch so eine kleine Maus (Frühchen) und hab mir die Mützen für 10-15 Euro pro Stück von Freundinnen (die auch bei DaWanda verkaufen) stricken lassen....

Beitrag von praline8388 27.09.13 - 19:56 Uhr

Allso mir hat meine Nachbarin damals mehre Mützen gestrickt .

Beitrag von lysa1989 27.09.13 - 21:18 Uhr

Huhu ,

meine Maus kam im Januar mit 41 cm und 1640 Gramm zur Welt sie hatte einen Kopfumfang von 29 cm ...Ich habe meine Mützen bei Dawanda nähen lassen.Bei Schlodechen die Mützen sind super.

Kleidung habe ich ganz viel bei C&A gekauft die haben zwischen den "normalen"Größen die kleinen hängen oder bei Mamikreisel habe ich auch viel gekauft.

Liebe grüße

Beitrag von loewe2010 01.10.13 - 10:47 Uhr

Ich hab damals eine von Maximo gefunden. War aber eine ganz normale. Hab dann noch zusätzlich die Mütze der Jacke hochgezogen. Reichte aus und damals war es wirklich sch....kalt drausen (teilweise -20 Grad)

Beitrag von dadalienchen 09.10.13 - 01:03 Uhr

Huhu,

Ich kann dir gerne etwas nach deinem geschmack nähen.:)

Kannst mir ja eine pn schicken oder du schaust mal auf meiner FB-Seite vorbei (mein name hier ist auch mein Firmenname.).

Oder schau doch mal bei www.fruehchen-zwillinge.de vorbei! Eine tolle seite!

Liebe Grüße