Mutter kind kur empfehlung nord- oder ostsee

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Kids & Schule .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von diddl306 12.12.13 - 15:13 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Ich suche eine gute klinik für eine mutter -kind kur an der Nord- oder Ostsee. Es kommt mir vor allem auf die Kinderbetreuung an für Schulkinder und für Kindergartenkinder. denn dass ist mir das wichtigste. Sonst wird die Kur kein Erfolg.

Vielen Dank schon mal.

Beitrag von kind-ben 12.12.13 - 15:25 Uhr

Wir waren schon in Grömitz in der Ostseeklinik,die kann ich jetzt nicht empfehlen.#zitter
Aber die Klinik der AWO im Ostseebad Baabe ist klasse,gute Kinderbetreuung
und auch gute Kurse und Anwendungen.

Beitrag von diddl306 12.12.13 - 19:33 Uhr

Danke dann schaue ich mir die Klinik mal im internet an.

Beitrag von marathoni 12.12.13 - 23:09 Uhr

Darf ich fragen, was dich an der Kurklinik in Grömitz gestört hat? War das die von der Barmer?

Beitrag von kind-ben 13.12.13 - 16:26 Uhr

Ja die von der Barmer die Kinderbetreuung hat mir garnicht gefallen mein
Sohn war zu diesem etwa 3 Jahre und die Erzieherinnen haben sich garnicht
gekümmert dazu muss ich sagen das mein Sohn damals sehr geklammert hat

und die Erzieherin hat ihn links liegen gelassen sie haben mich auch jede
Minute ausrufen lassen kamen garnicht klar
das Essen war auch nicht mein Geschmack und der Essensraum war auch zu klein

Beitrag von jeanette1985 12.12.13 - 17:03 Uhr

Hallöchen...

Wir fahren zur Ostseeklinik auf der Insel Poel...fahre auch mit einem Schulkind! Hab zwar jetzt noch keine persönlichen Erfahrungen aber die Bewertungen im Internet sind durch weg gut!

Lg
Jeanette (die dir mitte Februar mehr erzählen kann ;-) )

Beitrag von diddl306 12.12.13 - 19:34 Uhr

Von der insel habe ich auch schon gehört. Freue mich sehr über einen Bericht. Soll sehr schön sein da. Habe mur gutes gehört. Viel Spaß bzw. Gute Erholung !!!!

Beitrag von estrellademar 12.12.13 - 20:45 Uhr

Hallo,

ich war mit meinen beiden Jungs (6 und 8 Jahre) in den Sommerferien in der AWO Sano Mutter-Kind-Klinik auf Langeoog. Es war total erholsam, das Wetter war allerdings auch traumhaft. Kinderbetreuung war jeden Tag bis ca. 15 Uhr, bei Bedarf auch bis 17 Uhr. Wir waren viel am Strand, sind mit dem Fahrrad gefahren und haben uns gut erholt. Ich hatte viel Zeit für mich und die hab ich auch gebraucht.
Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen, allerdings weiß ich nicht, wann du fahren willst. Weiß nicht, wie es im Winter dort ist. Hat aber bestimmt auch seinen Reiz. Das Tolle ist, die Ruhe, die Insel ist autofrei. Wenn du mehr wissen willst, schreib mich einfach an.

LG,

Tina

Beitrag von ida-calotta 12.12.13 - 21:54 Uhr

Hallo!

Ostseeklinik Königshörn in Glowe auf Rügen!

LG Ida

Beitrag von yhochdrei 13.12.13 - 00:37 Uhr

Mach halt nur eine Mütter-Kur, sonst ist es echt keine Erholung!

Müttergenesungswerk!

Beitrag von manavgat 13.12.13 - 08:38 Uhr

Was ist die Indikation?

Bei atemwegserkrankungen ist die Nordsee wegen des Reizklimas die bessere Wahl.

Gruß

Manavgat

Beitrag von becki1311 13.12.13 - 10:29 Uhr

Hallo,

Mein Sohn (zu der Zeit 5 Jahre alt) und ich waren im Mai in der Klinik Nordseeküste in Cuxhaven Duhnen. Es hat uns sehr gut gefallen und wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Zur Schulbetreuung kann ich leider nichts sagen, wohl aber dass mein Sohn sich in der Betreuung auch gut aufgehoben gefühlt hat.

Schau sie dir im Internet mal an!

LG

Beitrag von selini73 13.12.13 - 10:30 Uhr

http://www.sancta-maria-borkum.de/

vorallem bei Atemwegserkrankungen (Reizklima), Erschöfungssymptome, .... Haben außerdem eine gute Kinderbetreuung.

Beitrag von majaw2002 08.02.14 - 13:35 Uhr

dem schließe ich mich an!! #pro

Beitrag von reuter81 13.12.13 - 14:54 Uhr

Hi,

war zweimal auf Rügen in der Klinik Sellin, also Ostsee.
Würde ich jederzeit wieder hin.

LG

Beitrag von steffni0 13.12.13 - 15:47 Uhr

Wir waren auch vor 2 Jahren in Baabe auf Rügen und es war einfach alles nur schön dort!

Allerdings kommt es doch auch darauf an, mit welcher Kurklinik Deine Krankenkasse zusammen arbeitet, oder nicht?

Viele Grüße
Steffie