Zwei Eiterbläschen am Penis

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Kindergartenalter .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von kasia4 19.06.06 - 21:55 Uhr

hi,
obwohl ich morgen einen Termin beim Arzt machen will, will ich mich hier evtl. etwas beruhigen lassen.
Also mein Sohn sagte in den letzten Wochen oft das sein Pillermann juckt, er war auch häufig zu gange und rieb sich oft.
Ich hab nachgeschaut und nichts gesehen, war nicht mal rot, so das ich dachte er schwitzt einfach nur und durch den Schweiss kommt der juckreiz.
Heute hab ich nochmal geschaut und in der Nähe der Eichel sind zwei Bläschen die aussehen wie kleine Eiterbläschen. Wer hatte das schon mal und kann mir sagen was das sein könnte.
gruss
kasia #kratz

Beitrag von poweflower 20.06.06 - 12:32 Uhr

Hallo Kasia!!!


Na was sagte der Arzt denn nun???
Ist es was schlimmes???

LG poweflower:-)

Beitrag von kasia4 22.06.06 - 12:48 Uhr

hi Poweflower,
sorry war nur kurz Online die Tage.
Also der Arzt meinte es wäre verursacht durch Bakterien und hat eine Salbe verschrieben. Ich muss sagen, das bei meinem Sohn die Vorhaut etwas mit der Eichel verklebt ist und er kleine Taschen hat, wo sich sowas leicht ansiedeln kann. Trotzdem war es das erste Mal das er sowas bekommen hat. Muss wohl schneller reagieren, wenn er anfängt sich zu reiben und sagt es juckt. Jetzt ist man schlauer. Aber schlimm ist es nicht und er trägt es wie ein Mann. Hat dem Dr. erstmal ganz klar erzählt was er überhaupt hat, da mußte ich echt leise in mich lachen. Ist hat doch schon ein großer Junge (4).
Sei lieb gegrüßt
kasia :-)