Steifer Penis bei 1-2 Järigen Jungen? Kennst das jemand?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Kleinkind .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von puntomaus_21 02.11.06 - 12:46 Uhr

Hallo
meine Freundin fragte mich neulich ob mein kleiner 20 monate schon mal einen Steifen Penis hatte#kratz?

Da sagte ich nur "ne ich glaube mal nicht" nur wenn er Pullern muss ist er Steif bzw. sieht so aus .

"Kann es mir auch nocht nicht vorstellen das ein 20 monate altes Kind einen Steifen Penis bekommt"

Da sagte sie mir dann ,das ihr Couseng mit 2 Jahren einen Steifen Penis hatte nachdem er auf dem Fussboden umher gegrochen gerutscht ist.
Ist das Normal oder woher kamm das?
Kennt das jemand?

Bin ja ganz verwirt#kratz nicht das mein Kind mit 5 Jahren schon KInder zeugen kann;-)

Beitrag von lanzaroteu 02.11.06 - 12:48 Uhr

doch, wenn sie gaaaanz entspannt sind;-)

meiner hat das oefters....der ist jetzt fast 15 monate

lg

Beitrag von cathie_g 02.11.06 - 12:49 Uhr

einen steifen Penis gibt es in dem Alter schon oft, das hat aber noch lange nichts mit "Kinder zeugen" zu tun, denn dafuer braucht es Spermien und einen Orgasmus und dass kommt erst viel spaeter.

LG

Catherina

Beitrag von birke77 02.11.06 - 12:50 Uhr

Hi,

klar ist es ganz normal. Hatte mein SOhn schon als Baby oft. Wenn er pinkeln muss, wird sein Penis auch steif und wenn er mal damit rumspielt, ist es auch sofort der Fall.

Ich hate vor langer Zeit auch schon die gleiche Frage hier gestellt und auch von allen Seiten bestätigt bekommen, dass es völlig normal sei.

LG,

Viktoria

Beitrag von eowina 02.11.06 - 12:51 Uhr

Hallo,

ja, das ist völlig normal und nicht "komisch".
Ich kenne es bei meinem Sohn(der ist fast 4).
Sein Penis wird beim pullern steif.
Es gibt Kinder, die sogar sowas in der Art wie Selbstbefriedigung machen (wie der von Dir beschriebene).
Es ist auch normal!

Allerdings wenn ich zB sehen, dass mein Sohn in der Wanne liegt - aufm Bauch und hin und her rutscht#cool 8passiert aber äußerst selten), versuche ich seine Aufmerksamkeit auf was anderes zu lenken.

Eo.

Beitrag von gunillina 02.11.06 - 12:56 Uhr

warum lenkst du ihn ab? ist doch ganz normal, oder? und schaden tut das nun wirklich nciht...:-)

Beitrag von deoris 02.11.06 - 12:52 Uhr

****Bin ja ganz verwirt nicht das mein Kind mit 5 Jahren schon KInder zeugen kann****
Ein steifer Penis alleine kann ja keine Kinder zeugen ;-) .
Das ist aber ganz normal und schon seit der geburt der Jungs so ,dass sie durch Stimulation ,sei es auf dem Teppich robben oder selber dran gehen,können einen steifen Penis bekommen.Vorher merkt man das nicht ,weil die Kleinen eine Windel haben.

Beitrag von gunillina 02.11.06 - 12:54 Uhr

mein sohn hatte immer nach dem aufwachen einen steifen, schon als kleines baby. das ist ganz normal so. irgendwann ist ihm das auch bewußt geworden, da meinte er dann, "oh das kitzelt so in meinem penis":-) momentan ist da nix mehr los, aber ein nachbarsjunge litt vor einigen wochen regelrecht unter hormonschwankungen, erektionen etc. der ist aber auch schon 5 jahre alt.
mach dir mal keine gedanken, zum kinder zeugen muss ja auch eine zeugungsfähige frau vorhanden sein...;-) und wir haben als kind schon mit fünf, sechs jahren doktorspiele gemacht und zwar nicht nur aus forschungstechnischen gründen... das hatte schon mit lust zu tun!
also, keine sorgen machen, mit der aufklärung kannst du trotzdem noch ein wenig warten#freu!
liebe grüße,
gunillina
es gibt da auch ein neues buch über sexualität im kindesalter:
"Von wegen aufgeklärt! Sexualität bei Kindern und Jugendlichen"
wurde im radio besprochen und schien gut zu sein (habs bestellt, ist aber noch nicht da...)

Beitrag von puntomaus_21 02.11.06 - 13:21 Uhr

Ja das werde ich auch das mit dem Kinder zeugen mit 5 jahren war ja auch nur Spass das ist mir schon selber klar das ein 5 Jähriger das noch nicht kann#kratz Oder#kratz#freu

Beitrag von kloos 02.11.06 - 13:22 Uhr

Hallo,

unser Sohn hat den "Steifen" seit seiner Geburt..da musste ich selber erst gucken#schock. Aber mittlerweile ist es für uns "normal". Er hat vor ein paar Wochen dauernd seine Hose ausgezogen..Pampers runter und hat mit dem Penis gespielt bis der Steif wurde#schock. Mittlerweile hat sich das gelegt und er macht das nur noch ganz selten..Gott sei dank;-)

LG

Tanja

Beitrag von ratpanat75 02.11.06 - 15:53 Uhr

Hallo,

klar ist das normal!!!!

Mein Sohn hat das öfters, besonders wenn er entspannt ist, z. B. nach dem Baden, etc.

Das hat aber doch nichts mit " Kinder zeugen" zu tun, denn die Spermien werden erst später im Körper gebildet.

lg