Zucchini - was tun gegen bitteren Geschmack?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Topfgucker .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von katzemitgelbenaugen 07.11.06 - 09:56 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Was kann man gegen den bitteren Geschmack von Zucchini tun? Ist der eigentlich immer da, oder nur in Verbindung mit Milchprodukten (Crème fraiche)?

Danke

#katze

Beitrag von malawia 07.11.06 - 10:29 Uhr

Normalerweise ist Zucchini überhaupt nicht bitter, auch nicht in Verbindung mit Milchprodukten. Weder roh noch gekocht.

Wenn sie bitter schmeckt, solltest du sie wegschmeißen.

Lies dir mal das durch:
http://www.medizin-welt.info/aktuell/aktuell.asp?newsID=51
Vor allen Dingen unter " Bittere Früchte nicht verzehren, 2. Absatz"

Beitrag von malawia 07.11.06 - 10:30 Uhr

Sorry, Ende 1. Absatz, war gemeint.

Beitrag von joulins 07.11.06 - 15:15 Uhr

Hallo Malawia,

das war ja wirklich ein interessanter Artikel, das wußte ich überhaupt nicht!

Habe mir auch schon ein paar Kürbissamen getrocknet, die ich nächstes Jahr anzüchten und aussetzen wollte. Na, das laß ich mal lieber sein.

#danke und Gruß von Joulins (die, falls du dich erinnerst, mit der lahmen Kiste (leider immer noch), auf der der Mediaplayer nicht läuft #schmoll)

Beitrag von malawia 07.11.06 - 17:06 Uhr

<<und Gruß von Joulins (die, falls du dich erinnerst, mit der lahmen Kiste (leider immer noch), auf der der Mediaplayer nicht läuft )<<

Ja, ich errinnere mich noch. Schade, dass er immer noch nicht läuft. Hast du deinen PC noch nicht aufgerüstet? Du wolltest Musik hören und deswegen den Media-Player richtig? Tipp von mir: Lad dir mal den VLC-Player runter, der sollte auch auf deinem PC laufen. Ist eh besser als der MediaPlayer.
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13005928.html

Beitrag von joulins 08.11.06 - 13:20 Uhr

#danke

ja, der MP läuft nicht auf dem Festrechner, dafür auf dem Laptop - habe die Rechner jetzt getauscht, den Laptop mit nach Hause genommen, den großen ins Büro. Also kann ich zuhause Musik hören :-) Allerdings nicht die von der CD oder bei Musicload gekauften Stücke auf einer CD speichern. D.h., ich kann sie speichern, aber die CDs sind, wenn ich sie in den CD-Player (z.B. im Auto) lege, leer. Auf dem Rechner laufen sie komischerweise #kratz

Naja, ich versuchs mal mit dem Link von dir - vielleicht habe ich dann auch im Auto mal ein musikalisches Vergnügen!

Mille Grazie!
Joulins

Beitrag von anila 08.11.06 - 09:43 Uhr

sehr interessant, danke... daß ich wieder etwas dazugelernt habe.

Beitrag von katja_und_bernd 07.11.06 - 11:20 Uhr

Hallo,
wenn eine Zucchine bitter schmeckt, dann ist sie nicht mehr gut und sollte gar nicht gegessen werden.
LG Katja #sonne

Beitrag von anila 07.11.06 - 11:35 Uhr

hm, du meinst wirklich zucchini?
oder verwechselst du dies mit Chicoree.. wg. "Verbindung mit Milchprodukten (Crème fraiche)?"#kratz

Beitrag von katzemitgelbenaugen 07.11.06 - 17:45 Uhr

Definitiv Zucchini

Beitrag von katzeleonie 07.11.06 - 11:47 Uhr

Mir hat ein Koch gesagt: Wenn die Zuchini bitter sind, sind sie nicht in Ordnung, weg damit.

Bei mir schmecken die nie bitter, das soll auch so nicht sein.(hab immer Creme Fraiche dran)

lg
leonie

Beitrag von kathrincat 07.11.06 - 14:50 Uhr

ist dieses jahr sehr heufig, du solltest sie nicht verwenden, da du daduch das ganze essen versaust. immer vorher ein stück in den mund nehmen, wenn es bitter ist nicht verwenden.
mit den milchprodukten hat es nichts zu tun.

Beitrag von 123kathy 07.11.06 - 17:33 Uhr

Ich probiere immer schon ein Stück beim Aufschneiden - wenn das bitter ist - gleich komplett wegwerfen, ehe man sich das ganze Essen damit versaut. Ich hatte das schon mehrmals bei gekauften Zucchini - kaufe deshalb keine mehr und bei den dieses Jahr bei den gelben Zucchini meiner Schwiegereltern (lag wohl auch an der Sorte). Unsere grünen Zucchini waren alle in Ordnung (...und wir hatten Berge davon....).
Kathy

Beitrag von katzemitgelbenaugen 07.11.06 - 17:48 Uhr

Dankeschön für eure Antworten.

Hmmm, ich hab die frisch vom Markt gekauft.
Vielleicht waren die gespritzt und ich hab die einfach nicht ordentlich abgewaschen?

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die schlecht waren.
Hab die Samstag gegessen und bis heute gehts mir gut, also denke ich, dass da nix groß passieren wird.

Liebe Grueße,
#katze

Beitrag von malawia 07.11.06 - 17:56 Uhr

Lies dir oben meinen Link durch, da steht warum sie bitter werden und warum man sie nicht essen soll. Es sind Giftstoffe die sich da gebildet haben.

Beitrag von katzemitgelbenaugen 07.11.06 - 22:23 Uhr

Das habe ich.
Bisher gehts mir gut.
Ich kann mir das einfach nicht vorstellen.
Nagut, in Zukunft werd ich dran denken.
Schmeckt ja auch besser, wenns nicht bitter ist.

Liebe Grueße,
#katze