Was ist spanisch usw.?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Liebesleben .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von Naivchen 22.11.06 - 01:09 Uhr

Hi,

jetzt bin ich fast 30 und noch so dumm ;-)
Französisch kenn ich ja...#freu
aber was ist spanisch und was es da sonst noch so gibt?

#danke

Beitrag von ankh 22.11.06 - 01:37 Uhr

Dann mal kurz ein Fremdsprachenkurs:

spanisch = zwischen den Brüsten der Frau
griechisch = für anal-phabeten
englisch = Bondage, also mehr oder minder leichte Fesselspielchen

belgisch = mit Fritten in der Rechten und Bier in der Linken
italienisch = die Hand am Gemächt und singen wie Caruso
arabisch = voll verschleiert auf einem fliegenden Teppich

usw usw usw

Beitrag von makachri 22.11.06 - 09:12 Uhr

also ich fand deine antwort gut. du hast ihre frage beantwortet (ernsthaft) und hast denn noch ein paar scherze drangehangen, die ja wohl jeder als scherze auffassen wird! du hast hier niemanden angegriffen oder beleidigt oder durch den kakao gezogen! manche nehmens echt zu verbissen!
deine antwort hat ein gesundes mittelmass an ernsthaftigkeit und humor! klasse!

Beitrag von ankh 22.11.06 - 09:21 Uhr

Ah, sehr schön, der Humor ist in Deutschland noch nicht ganz ausgestorben :-)

Was ich besonders, entschuldige, affig an meinem Nachposter finde: Mit dem "mal sehen ob ich's noch zusammenbekomme" (mit lächerlichem Schwitz-Urbini, oje) suggeriert er anderen sein "Fachwissen" und hat's dann mehr minder einfallslos von Wikipedia importiert....

http://de.wikipedia.org/wiki/Sexuelle_Praktik#L.C3.A4ndernamen

Beitrag von strassendrache 22.11.06 - 09:58 Uhr

Vielleicht hat er einfach Dein Posting überlesen....soll ja vorkommen....ansonsten:

Klar...Du bist der Held Karl ...der Über-checker......der Frauenversteher...... und hast die Weisheit mit Löffeln gefressen.

Schade nur dass Du den verschluckt zu haben scheinst....zumindest sieht das auf dem Bild mit den "Mädels" so aus .... Du schaust da so "locker" aus ..... wenn man Dir da nen Klumpen Kohle in den Allerwertesten drücken würde, hätte man nach 3 Stunden nen lupenreinen Diamanten. ;-)

Aber vielleicht brauchst Du da auch gerade alle Kraft damit sie nicht wegrennen.

Beitrag von blackysun 22.11.06 - 10:01 Uhr

#pro#huepf

Beitrag von ankh 22.11.06 - 10:07 Uhr

"Vielleicht hat er einfach Dein Posting überlesen....soll ja vorkommen....ansonsten"

Schon klar Schwätzer....deswegen schrieb er mich in der ersten Zeile auch direkt mit Namen an oder?

Lern erst mal richtig lesen bevor Du hier ständig rumstänkerst und überall das Bein hebst und reflexartig gegen mich rumsabberst.......

Du hast es jetzt mehr als einmal kundgetan - auf Deine Dir ganz eigene primitive Art - daß Dir meine Beiträge nicht gefallen. Vielleicht sollen sie das ja auch gar nicht.

:-)

-----

Sachlich wohlwollend kompetent:-p

Beitrag von strassendrache 22.11.06 - 10:32 Uhr

Och Karl......gibs doch zu dass du insgeheim drauf stehst und dich freust dass wenigstens ich auf deine "lustigen" Postings reagiere, sonst würdest du doch nicht jedesmal drauf antworten und auf dein ach so hohes Niveau hinweisen.....was nur leider duch Begriffe wie "Hühner fi...." und sonstige kleine Nettigkeiten sofort wiederlegt wird....ohne dass ich noch was machen muss. *leise lacht*

Freu mich schon auf Deine Antwort *g*

Beitrag von ankh 22.11.06 - 10:41 Uhr

ja genau!

Und jetzt leg Dich wieder hin und zieh' die Schuhe aus......

Beitrag von rosaundblau 22.11.06 - 11:16 Uhr

so so ... dann werde ich mich mal verschleiern und den Teppich aus dem Keller holen. Allerdings stelle ich mir gerade die Frage, was ist mit dem Widerstand? Wenn der Teppich fliegt ist es ja mehr ein luftige Sache! Oder bleibt der Teppich dabei auf dem Boden, hauptsache es ist grundsätzlich ein fliegender Teppich? #kratz

Belgisch kommt leider nicht in Frage, die Fritten gab es gestern. Zuviel FastFood macht dick #koch

Beitrag von Fritten mit Mayo 22.11.06 - 11:19 Uhr

Aber Dicke sind gemütlicher und wolllüstiger....als hungernde Spargel ;-)

Beitrag von rosaundblau 22.11.06 - 11:30 Uhr

Ja, ja... schon richtig! Aber mit Majo? #kratz Das ist doch sehr glitschig........ das könnte man vielleicht schön mit griechisch kombinieren #schein

Wie könnte wir das nennen??? belgisch-griechisch??? griechisch/belgisch.....???

Jetzt hab ich´s.......... GYROS komplett!!! #cool mit Fritten, Salat.....#bla

Beitrag von milka700 22.11.06 - 11:39 Uhr

Wolllüstiger? Hat sicher mit dem großen Hunger zu tun ;).


Beitrag von strassendrache 22.11.06 - 12:46 Uhr

Ja aber hallo....Dich gibts also auch noch *mal lieb rüberwinkt*

Beitrag von milka700 22.11.06 - 16:24 Uhr

Klaro! Irgendjemand muss doch hier die frechen Kommentare geben...
Alles Roger in B/W?

Beitrag von strassendrache 22.11.06 - 17:08 Uhr

Aber sicher doch :-) .... weisst doch....wirklich bösen Menschen geht es immer gut..... aber mir auch !

Und bei Dir und der Großfamilie? Hoffentlich auch alles im grünen Bereich??

Beitrag von milka700 22.11.06 - 19:29 Uhr

Jaja- böse Mädels kommen überall hin...;)
Den Spackenzwergen und mir geht`s besser als den meisten hier in D- aber ich hab wie immer vielzuviel Arbeit, die Fans sind auch noch nicht weniger geworden.
Immerhin alle gesund und munter.

Viell. sollten wir noch darüber grübeln was "sächsisch" ist :D.

Beitrag von strassendrache 22.11.06 - 21:29 Uhr

*leise lacht* Jaja...die böse bösen...Fans *Schmunzelt*

Aber schön zu hören dass es Dir und den "Lütten" gut geht *lächelt*

Und ansonsten.......sächsisch???????????

Beitrag von milka700 23.11.06 - 12:36 Uhr

Neenee nicht hier- die Fans. Und so böse sind sie ja auch nicht, nur nervig :D.
Sächsisch=zur Abwechslung mal mit Spaß am Sex?

Beitrag von strassendrache 23.11.06 - 13:04 Uhr

*leise lacht* Siehste....nun habe ich auch mal was dazugelernt.....sächsisch... *schmunzelt*


Have a nice day !! :-)

Beitrag von meandco 22.11.06 - 13:52 Uhr

pass mal auf dass du dich nicht verkühlst ;-)

Beitrag von Naivchen 22.11.06 - 12:48 Uhr

#danke für die "Aufklärung"
Das hatte ich wohl immer überlesen in der Bravo ;-)

Ja ich bin auch froh, das hier mal jemand ganz normal eine Antwort gibt!!! #liebdrueck (auf deutsch *g*)
Achja, wie geht denn deutsch? #freu

Aber die andere Sache ist die, ob ich mir das jetzt auch merken kann??? Ich nenne die Dinge halt anders beim Namen...#schein


Liebe Grüße

Beitrag von nixda 22.11.06 - 04:18 Uhr

warum nicht mal ne frage ernst nehmen ankh?

mal schaun ob ich alle zusammen bekomm #schwitz

Französisch: oralverkehr

Englisch: einengung bzw einschränkung von sehen, hören,tasten etc..

Griechisch: analverkehr

Indisch: aufjedenfall kompliziert, kamasutra lässt grüssen *gg*

Italienisch: sex in der achselhöhle

Russisch: anderes wort schenkelverkehr, soll sich jeder so vorstellen wie er will..

Schwedisch - Florentinisch

Schwedisch: Gegenseitiges mastutbieren.

Serbisch: gesp. vergewaltigung

Spanisch: zwischen den brüsten

Thailändisch: körpermassage des anderen mit dem eigenen körper

.. mehr fällt mir nicht ein, aber frohes ausprobiern :-)

Beitrag von ankh 22.11.06 - 07:04 Uhr

"warum nicht mal ne frage ernst nehmen "

Weil wikipedia-studierte nach mir kommen und alles bierernst nehmen:-p

und du musst nicht klugscheisserisch die hälfte meiner antworten nachplappern....is' doch albern.

Beitrag von angi05 22.11.06 - 16:34 Uhr


...also italienisch find ich merkwürdig, aber jedem wies gefällt...

Gruß angi 05