Wichtelgeschenk für 13 jährigen Jungen

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Kids & Schule .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von ottertinchen 29.11.06 - 07:30 Uhr

Hallo,
mein Sohn geht in die 7te Klasse und wie jedes Jahr soll wieder "gewichtelt" werden. Fals jemand nicht weiß was wichteln ist? Jedes Kind zieht einen Namen und muß diesem Kind dann etwas besorgen. Es soll ca. 5,-€ kosten. Mein Sohn hat einen anderen Jungen gezogen (13 Jahre). Uns fällt irgendwie nichts ein. Habt ihr eine Idee?

Viele Grüße

ottertinchen

Beitrag von emma69 29.11.06 - 10:58 Uhr

Hallo ottertinchen,

vielleicht ein Kinogutschein für eine Nachmittagsvorstellung?
(Wenn die beiden befreundet sind, können ja beide zusammen gehen)

... Oder ein Gutschein für die isbahn...

LG emma

Beitrag von ottertinchen 29.11.06 - 11:31 Uhr

Hallo emma,

die beiden sind nicht so sehr befreundet. Die Idee mit dem Kinogutschein ist super. Kommt mit dem Preis auch ungefähr hin. Hätte mir auch selber einfallen können.#augen

Danke#glas

LG ottertinchen

Beitrag von wildlady6 29.11.06 - 11:46 Uhr

Kino finde ich auch gut...

Sammelt er denn die Panini-Bundesliga Bilder?? Vielleicht wäre das was? Kostet ein Tütchen mit 6 Bildern 50 cent

Sonst einfach vielleicht im Spielwarenladen nachfragen wo gerade der Trend liegt oder eben von dort einen Gutschein!

Kartenspiel, Spardose, Mini-Gesellschafts-Spiel, Socken, Unterwäsche,

Oder was aus dem Sportladen... Schweissband oder sowas

Beitrag von annettebay 30.11.06 - 18:25 Uhr

Unterwäsche???
Mal ehrlich - für ein Wichtelgeschenk? Man wichtelt doch mit Klassenkameraden - oder hab ich da jetzt was falsch verstanden.

Spielwarenladen ist auch schon längst out.
Meine 10- und 12jährigen Söhne und die meisten anderen Klassenkameraden stehen auf MediaMarkt-Gutscheine. Ich weiß aber nicht, ob es da eine Betragsgrenze gibt, wir haben immer nur 10,00 € Gutscheine besorgt; das ist aber für ein Wichtelgeschenk zu teuer. Muss man halt nachfragen.

Kino-Gutschein kommt aber bestimmt auch gut an; da gehen die Jungs sehr gerne hin.

Beitrag von tsatsiki 01.12.06 - 21:14 Uhr

Hallo, Ottertinchen!
Gestern habe ich deinen Beitrag noch so "nebenbei "gelesen.
Heute kommt mein 13-jähriger an (Freitagnachmittag) und meint, er brauche ein Wichtelgeschenk. Toll, Weihnachten
kommt mal wieder ganz plötzlich! Denken die Lehrer nie weiter
als bis zur nächsten Unterrichtsstunde? Aber du hast einen
guten Tipp bekommen und zwar den mit dem Kinogutschein.
Den Tipp klaue ich mir. Danke dafür!!#huepf