durchschnittsverbrauch 4-Personen??

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Haushalt & Wohnen .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von outlawmama 15.01.07 - 10:48 Uhr

Hallo,
ich finde einfach keine Seite, die anzeigt, wieviel Verbrauch für Wasser, Strom und Gas für einen 4-Personenhaushalt jährlich so der Durchschnitt ist...ich würde gerne wissen ob wir zuviel oder gerade durchschnittlich verbrauchen...

Vielen Dank!!!

Sandra

Beitrag von bert 15.01.07 - 11:21 Uhr

Hallo,

also das ist sicherlich von vielen Faktoren abhängig.

Gas und Strom weis ich nicht. Hängt ja auch davon ab ob man z.b. mit Strom oder Gas heizt.
Vielleicht kann man das ja bei seinem örtliche Energielieferanten telefonisch erfragen.

Beim Wasserverbrauch gibt es allerdings "Erhebungen" die besagen, dass jeder Mensch pro Tag 127 Liter verbraucht.

Das wären 127 * 4 * 365 = 185 420 Liter pro Jahr für vier Personen.

Viele Grüße

Beitrag von urbani 15.01.07 - 12:25 Uhr

Das wäre ja irre viel! Wir haben in den letzten Jahren immer zwischen 57.000 und 60.000 Liter Wasser verbraucht und wir sind ein 5-Personenhaushalt!
Folglich verbraucht bei uns jede Person täglich nur 32 l Wasser. Aber mein Mann duscht jeden Tag auf der Arbeit und wir gehen halt sparsam mit Wasser um.

urbani

Beitrag von ina_bunny 15.01.07 - 12:31 Uhr

schau mal hier was alles dazu gerechnet wird...

http://www.stadtwerke-gengenbach.de/de/produkte/wasser/wasserverbrauch/

LG Ina

Beitrag von urbani 16.01.07 - 10:35 Uhr

Also einiges kann ja so nicht ganz stimmen:

Wir trinken eigentlich kein Leitungswasser. Vielleicht mal hier und da einen Kaffe oder Tee, aber bei 5 Personen werden hier gewiss nicht täglich insgesamt 5 Liter dafür verbraucht.

Ich koche zwar täglich, aber benutze dafür beileibe keine 20 Liter Wasser täglich!

Unser Geschirrspüler läuft alle 3 Tage und verbraucht dabei 16 Liter Wasser. Einmal täglich wische ich die Tische ab und mache mir da ins Waschbecken vielleicht 5 Liter Wasser rein, aber nach deiner Rechnung müsste ich ja fürs Geschirr täglich 15 Liter Wasser verbrauchen- nee is nich!

Auch beim Zähneputzen verbrauchen wir keine 5 Liter Wasser täglich. Ich mache die Zahnbürste nass, putze mir die Zähne und spüle mit zwei, drei Schluck Wasser nach! Das Ganze 2 - 3 Mal täglich, also da läuft nicht bei mir alleine 1 Liter Wasser durch!

Ich bade ein Mal die Woche und ansonsten stelle ich mich in die Dusche, mache mich kurz nass, seife mich ein und wasche die Seife wieder ab. Das ganze verbraucht sehr wenig Wasser.

Auch beim Wäsche waschen sind wir sparsamer: Ich wasche alle 2 Wochen ca. 10 Maschinen Wäsche, wobei 1 Maschine 50 Liter Wasser verbraucht. Also alle 2 Wochen 500 Liter Wasser für 5 Personen. Das sind wöchentlich 250 Liter Wasser : 7 Tage = 35 Liter : 5 Personen = 7 Liter täglich für Wäsche waschen!

Auch reinige ich nicht die Wohnung mit 3 Liter täglich! Würde bei 5 Personen 15 Liter ausmachen! Ich wische 1 - 2 Mal in der Woche durchs ganze Haus und fülle dabei einen kleinen Eimer mit Wasser (5 Liter)

Bei der Toillettenspülung haben wir Spartasten, die alle - auch meine Kinder - nutzen. Da wir beide berufstätig, meine Kinder Schule und Kiga haben, sind wir nicht den ganzen Tag zuhause und haben eben auch hier keinen so hohen Wasserverbrauch!

Auch bei deinen letzten 3 Posten wie Autowäsche, Blumen gießen und Gartenbewässerung, kann ich dir nicht recht geben!
Fürs Auto müssten wir demzufolge täglich 15 Liter Wasser verbrauchen- unser Auto fährt 2 Mal jährlich durch die Waschanlage und das verbraucht bestimmt nicht 5475 Liter Wasser! Die Blumen und der Garten brauchen auch nicht täglich 5 Liter Wasser, sondern die Blumen vielleicht 3 Liter in der Woche (ich hab nicht allzuviele) und der Garten nur im Sommer bei ganz heißen Tagen etwas Wasser, wobei wir da auch Regenwasser nehmen können!

Du siehst - bei uns ist es eine Lebenseinstellung, dass man nicht verschwenderisch leben muss, sondern einfach Augen auf und Kopf einschalten kann!

Beitrag von ungeheuerlich 15.01.07 - 12:37 Uhr

Hallo,

wir ham auch bloß 40 Liter pro Kopf und ich denke wahrlich nicht jedes mal darüber nach wenn der Wasserhahn läuft ...

lg

Beitrag von bert 15.01.07 - 12:49 Uhr

Hallo,

das sind alles deutsche Duchschnittswerte.

127 Liter durchschnittlich Tag für Tag.

46 Liter pro Tag für Duschen und Baden.
34 Liter für die Toilettenspülung
12,7 Liter für das Wäsche waschen
8,9 Liter für den Garten und das Auto
7,6 Liter zum Geschirrspülen
5 Liter Kochen und Trinken
13 Liter für sonstigem Verbrauch

Das alles sind Durchschnittswerte.


Beitrag von urbani 16.01.07 - 10:37 Uhr

Bei dieser Rechnung müssten wir jährlich 231775 Liter Wasser verbrauchen und wir verbrauchen höchstens 60000 Liter Wasser im Jahr! 1 Viertel davon!

Beitrag von ina_bunny 15.01.07 - 11:25 Uhr

http://www.bund-strominfo.de/Stromsparen/Stromverbrauch/stromverbrauch.html

LG Ina