Kennt ihr katzen-lieder??

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Kleinkind .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von eisbaer.baby 13.05.07 - 20:56 Uhr

N'abend zusammen!

angelina steht zur zeit voll auf katzen und ständig muss ich das katzen-lied (abc die katze lief im schnee) singen - andere katzen-lieder kenn ich nicht! könnt ihr mir nicht weiterhelfen - wenn möglich mit melodie?

#danke schonmal! bianca

Beitrag von hasifm 13.05.07 - 21:01 Uhr

hallo,

unsre katz heißt morle hat ein schwarzes orle,
augen die sind grün und wenn es abends dunkel wird,
dann fang sie an zu glühn.


unsre katz heißt morle hat ein schwarzes orle,
hat ein weiches fell und wenn es was zu schlecken gibt,
dann ist sie gleich zur stell.

lg susi (die es dir höchstens vorsingen könnte)

Beitrag von eisbaer.baby 13.05.07 - 21:10 Uhr

stimmt, das kenn ich auch noch aus kindergartentagen, hätt ich gar nicht mehr dran gedacht!!!

DANK DIR! Bianca

Beitrag von amelily 13.05.07 - 21:03 Uhr

Hallo,

ich kenne noch das Lied:

Und die Katze tanzt allein und sie tanzt auf einem Bein......

ähm, das ist jetzt nur ein Ausschnitt, ich kann es nicht auswendig, aber ich versuche mal bei google was zu finden.

LG
Amelie

Beitrag von glueckliche.hummel 13.05.07 - 21:20 Uhr

Das ist das Katzentanzlied von Frederik Vahle.
Ist auf der CD Anne Kaffeekanne.

Beitrag von morla29 13.05.07 - 21:04 Uhr

Hallo Bianca,

ich kenn was mit Katzen, aber das ist kein Lied, sondern ein Reim mit Fingereinsatz am Kind. Es geht so:

(Das Kind sitzt frei auf dem Schoß der Mama)

Steigt die Katze auf das Dach
(die Rechte Hand der Mama ist die Katze und krabbelt auf den Kopf des Kindes über den Rücken)

eine andere kommt nach (die linke Hand der Mama krabbelt auf auf den Kopf)

da kommen viele Katzen (beide Hände der Mama krabbeln mehrmals über den Rücken auf den Kopf)

und machen furchbar Krach (die beiden Hände wuseln in den Haaren des Kindes)

da kommt der Katzengroßpapa (eine Hand der Mama geht etwas langsamer über den Rücken auf den Kopf des Kindes)

ja, was machen die Katzen da.

Da bekommen die Katzen einen riesen Schreck.

Und bl, bl, bl, sind sie alle weg. (bei bl, bl krabbeln alle Katzen - also die Hände der Mama über den ganzen Körper des Kindes und kitzeln es.


Hoffentlich, ich konnte dir helfen.

Viel Spaß
Andrea
mit Ramona 18 Monate und Christina inside 35.ssw

Beitrag von kranke_schwester 13.05.07 - 21:12 Uhr

"Miau, miau, hörst Du mein Schreien? Miau, miau, ich will Dich freien! Folgst Du mir aus den Gemächern, singen wir hoch auf den Dächern. Miau, komm geliebte Katze, miau, komm reich mir Deine Tatze!"

Leider kann auch ich keine Melodie dazu bieten - kenne es schon von meiner Mama :-)!

Beitrag von black_megara 13.05.07 - 21:27 Uhr

Hallo bianca,

ich kenn was aus dem sing- und spielkreis, da kommt einbißchen katze drin vor.

bimmel, bammel, bommel,
die katze schlägt die trommel
*** kleine mäuse,
die tanzen in der reih.

(*** da kannst du dann die anzahl z.b. 3 auswechseln)
bei den ersten beiden strophen schlägt man mit den handflächen auf den boden.
die anzahl der mäuse zeigt man mit den fingern und tanzt dann mit den fingern auf dem boden rum.

vielleicht wäre das ja was?!

liebe grüße
jessi

Beitrag von foldigu 13.05.07 - 22:36 Uhr

Hi,
Dieses Fingerspiel liebt mein Sohn zur Zeit:

Das Kätzchen und die Milch

In der Küche auf dem Tisch
steht ein Topf mit Milch, ganz frisch.
Kätzchen will sich dran erlaben,
von der frischen Milch was haben.
Steckt das Köpfchen in das Töpfchen
trinkt und trinkt o weh!
Kriegt das Köpfchen nicht mehr in die Höh!
Mit dem Töpfchen auf dem Köpfchen
läuft das Kätzchen in den Klee.
War ein großer Stein gelegen, Kätzchen
läuft genau dagegen.
Bums, da ist es hingefallen.
Töpfchen geht entzwei,
und das Kätzchen ist wieder frei.

Spielweise:
Die linke Hand bildet das Milchtöpfchen, die rechte die Katze.
Die kommt daher gelaufen und steckt ihren Kopf in den Topf
Aber nur Zeigefinger, Mittel- und Ringfinger!
Die Linke umschließt die drei Finger ganz fest.
Die rechte Hand versucht sich nun wieder freizubekommen.
Bei "bums" öffnet sich die Hand, die das Töpfchen darstellt

Lieben Gruß Anna mit Mäxchen
und die Katze läuft davon.

Beitrag von eisbaer.baby 14.05.07 - 07:56 Uhr

oooh, vielen vielen dank für eure tipps!

da wird sich angelina aber heute freuen, wenn ich so viele katzenlieder und reime auspacken kann!

#danke und einen schönen #sonneigen tag!
bianca