Frage

honeybee1982
Weise Eule
[1] 02.06.10, 10:33

Mein kleiner ist jetzt 6 Monate und bekommt keine Flasche mehr , weil er sie verweigert hat.
Also habe ich ihn auf Brei und Gläßchen.......seit dem schläft er nicht mehr durch;-(
und das jetzt seit 6 wochen ;-(:-[
vorher habe ich ihn um 19.45 gelegt und er hat geschlafen bis um 07.00
jetzt wird er nachts öfter wach und weint...
langsam gehe ich am stock !
was soll ich denn tun?

tequila69
Ehrwürdige Schildkröte
[2] 02.06.10, 10:58

hast du schon mal probiert ihm nachts was zu trinken anzu bieten?

honeybee1982
Weise Eule
[3] 02.06.10, 13:15

ja das mache ich auch......aber mich wundert das extrem

ronita
Weise Eule
[4] 02.06.10, 13:44

Ist ganz normal. Die Kleinen haben von Zeit zu Zeit die Phase, dass sie nicht mehr durchschlafen. Wenn unsere nachts weint möchte sie manchmal einfach nur Nähe. Da hilft nur kuscheln und zu Mama ins Bett bis sie wieder schläft.
Aber tröste dich, das geht auch wieder vorbei!

Lg

honeybee1982
Weise Eule
[5] 02.06.10, 20:06

hallo

vielen dank , das ist lieb.
ich habe das kinderbett direkt an meinem,habe das gitter abgemacht,liege also mit dem kleinen auf einer höhe...kann ihn so nachts schön in den arm nehmen.
hoffe das läuft bald wieder,bin nähmlich langsam am ende