Dieser Club ist privat und kann nur von Mitgliedern eingesehen werden.

Dieser Club soll dazu dienen, Eltern und Angehörigen von Asperger-Kindern eine Informations- und Austauschplattform zu bieten.

Entstehungsgeschichte / Motivation

Ich bin Mama eines Asperger-Autisten (6). Er war schon immer anders, nur machte das keinem Sorgen. Als er jedoch kein "normales" Sozialverhalten und andere unpassende Angewohnheiten an den Tag legte, fing der steinige Weg der Arztbesuche an.

Vielen Eltern ging/ geht es sicherlich wie mir und Unsicherheit macht(e) sich immer mehr breit:

Warum ist unser Kind anders?
Liegt es an der Erziehung?
Was passiert nach der Diagnose?
Wie soll das nur in der Schule klappen?

Fragen über Fragen, die in diesem Club auf Antworten treffen sollen. Natürlich soll hier auch die alltägliche Plauderei nicht zu kurz kommen.