Dieser Club ist privat und kann nur von Mitgliedern eingesehen werden.

Die beiden Störungen der Ausscheidungsfunktionen sind gekennzeichnet durch wiederholtes unabsichtliches Einnässen (Enuresis) bzw. Einkoten (Enkopresis) tagsüber und/oder in der Nacht, ohne dass eine körperliche Ursache hierfür vorliegt.

Entstehungsgeschichte / Motivation

Tja, der Hintergrund ist der, daß wir seit einigen Jahren nun versuchen diese Störung in den Griff zu bekommen. Mal klappt es besser mal schlechter....
Und da wir Mütter und betroffenen Kinder da oft frustriert sind und den Mut verlieren, wenn man JAHRELANG schmutzige und nasse Unterwäsche zu "verdauen" und bearbeiten hat, möchte ich hier eine Möglichkeit schaffen, sich OHNE Tabu oder herunter gemacht zu werden gegenseitig seine Erfahrungen zu schildern, Hilfestellung und Rat auszutauschen und einfach DA zu sein und wieder aufzubauen, wenn es mal wieder schlecht läuft.