Verwirrende Beschwerdenvielfalt. Muskelschmerzen;Kopfschmerzen und Migräne; Schwellungen und Steifheit der Gelenke; Erschöpfung, Mattigkeit und Schlafstörungen;Magen-Darm-Beschwerden und Allergien; Kreislaufstörungen: Wasseransammlungen. Laboruntersuchungen ergeben keine Auffälligkeiten
Chronische Schmerzen bedeuten für den Körper chronischen Stress!

Entstehungsgeschichte / Motivation

Ich war mein ganzes Leben bis zu meinem 40.Geburtstag immer gesund.Mit einmal hatte ich einen Hexenschuss, das lästige Symptom verschwand baldwieder, aber es bildete den Anfang einer ganzen Kette von Krankheiten. Wenige Monate später stellten sich Rückenverspannungen ein, die zu hartnäckigen Kopfschmerzen führten. Ein Jahr danach kamen Bauchbeschwerden: Aufstoßen, Völlegefühl, Blähungen, Durchfall und Verstopfung im Wechsel. Die Beschwerden wechselten in ihrer Intensität. Muskelschmerzen überall!! Kein Arzt hat eine helfende Diagnose gestellt. Kam mir lange wie ein Simulant vor. Heute weiß ich das ich Fibo habe. Ich habe eine Möglichkeit mit Hilfe von Medikamenten und entsprechende Nahrungsumstellung gefunden, wie man die Schmerzen erträglich machen kann.