Dieser Club ist privat und kann nur von Mitgliedern eingesehen werden.

Bitte beachten: Momentan keine Neuaufnahmen möglich!!!

Mit 40-42 werden noch viele Frauen schwanger. Ab 44 J. wird es aber in jeder Hinsicht schwer. Ärzte, Freunde und Verwandte reagieren meist mit Unverständnis. Auch in medizinischer Hinsicht gibt es bei den meisten Frauen in diesem Alter mit Kiwu viele Hürden zu überwinden. Hoffnung, Rückschläge und dann der endgültige Abschied vom Kiwu prägen und wollen gemeinsam gemeistert werden.

Entstehungsgeschichte / Motivation

Hier bei urbia sind auch die Frauen ab 44,45 J. die noch einen Kiwu haben Exoten. Und unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von den Frauen, die vier-fünf Jahre jünger sind. Ich wünsche mir einen Austausch speziell für die Frauen, die an der äußersten Grenze vom Kiwu sind. Ich bin selber gerade 46 geworden und wünsche mir mit meinem neuen Partner noch mal ein Kind; sollte es nicht klappen, wünsche ich mir, dass wir trotzdem unseren Seelenfrieden finden.