Dieser Club ist privat und kann nur von Mitgliedern eingesehen werden.

Es ist ein schwerer Verlust, wenn das geliebte Tier über die Regenbogenbrücke gehen musste. Für diese schwierige Zeit soll der Club Trost und Halt geben, das Gefühl nicht allein damit zu sein.

Entstehungsgeschichte / Motivation

Es ist nun ein halbes Jahr her, dass ich meine geliebte Stute verloren habe. Sie wurde bei uns geboren und war quasi mein Baby auf 4 Beinen. Ich denke jeden Tag an sie. Mal ist es schlimmer, mal geht es…
Damit umzugehen braucht Zeit und Verständnis anderer, doch die meisten schweigen, weil sie einen nicht daran erinnern wollen… Möchte hier allen, denen es ähnlich geht, die Möglichkeit geben sich darüber auszutauschen. Mit anderen zusammen die Trauer verarbeiten.