Dieser Club ist privat und kann nur von Mitgliedern eingesehen werden.

Ich möchte mich gerne mit anderen austauschen,..welche schlafprobleme habt ihr,...wie ist eure derzeitige schlafsituation,.was habt ihr ausprobiert,...wie sind eure Rituale , was wollt ihr mit welcher Methode ändern

Entstehungsgeschichte / Motivation

Meine kleine Tochter Hanna ist jetzt 4 monate alt,..und will nur in den schlaf getragen werden,...und kann sehr schlecht abgelegt werden,..wir schlafen im Familienbett,..ab dem 1. Geburtstag muss ich wieder arbeiten gehen (vollzeit) bis dahin sollten wir es in griff haben das sie ohne das aufstehen und tragen einschläft, in der nacht oft alle 2 std...und will versuchen hier eine art Tagebuch über Fortschritte und rückschläge führen,..und hoffe das jedes Mitglied das auch so macht,...
mein Ziel ist es, das mein Kind sich ablegen lässt,.und im idealfall neben mir schläft und nicht im Arm oder Bauch an Bauch, und auch nachts beim aufwachen nach der Flasche wieder in den Schlaf findet ohne das ich sie erneut in den Schlaf tragen muss.

INzwischen ist Hanna 9 Monate alt, noch immer schläft sie im Arm ein, auch ohne Flasche.
Aber sie lässt sich jetzt hinlegen und schläft immer öfter durch, noch immer im Familienbett was auch so bleiben wird.

Update seit Hanna 14 Monate alt ist schläft sie nun im bett ein, zuerst auf meinem Bauch, und nun neben mir, muss aber in den Schlaf begelitet werden. Und schläft nun meistens durch,