Dieser Club soll für alle Frauen sein, bei denen das schlechte Spermiogramm der Grund der ausbleibenden Schwangerschaft ist.
Ich möchte hier viele Erfahrungen austauschen, wie z.B. ihr damit umgeht, wenn die Ursache nicht bei einem selbst liegt, wie der Partner damit umgeht, was ihr dagegen unternehmt und obs schon Erfolge gab.

Entstehungsgeschichte / Motivation

Wir Frauen suchen viel zu oft die Ursache bei uns und die Männer sind bei diesem Thema meistens passiv und lassen das alles auf sich zukommen. Aber wenn die Ursache beim Mann liegt, reicht dies eben nicht mehr aus. Der Mann muss aktiv werden. Frauen, die trotz keines guten SG's auf natürlichem oder medizinischem Wege schwanger geworden sind, sind hier auch herzlich willkommen, um uns Betroffenen Mut zu machen und weiterhin die Motivation zu geben, niemals aufzugeben.