Allgemeines

  • 18.04.17 - 21:39

    Stromsperre wo muss ich mich dran wenden ??

    Hallo ..

    ich schäme mich total und weiß nicht mehr weiter ...

    Also mein Freund und ich sind vor etwas über einem Jahr in unsere jetztige Wohnung gezogen ..

    Wir haben die Vermieter gefragt wie das mit dem Strom laufen würde . Die sagten uns das ist alles geregelt . Gut also warteten wir auf die Rechnung ..

    es kam und kam aber nichts .. dann habe ich nach 11 Monaten mal bei der rwe angerufen und nachgefragt ... diese sagten uns unser Zähler ist nicht gemeldet gewesen .. warum auch immer ....

    Nun ja dann kam die Rechnung 1.500€ ...

    wir haben es gerade so schaffen können die 1. Rate zahlen zu können ...

    dann kam auch noch raus das unsere Vermieter den Stromkasten von einer Firma machen lassen haben aber das anschließen wurde schwarz von einem Azubi machen lassen !

    Also war hier alles durcheinander angeschlossen.. wir zahlen hier alles außer die Wohnung unter uns (2 Patien Haus)
    Sogar deren Keller und die Garage und deren Waschmaschine und Trockner mussten wir zahlen und ihre Truhen ....

    Nun möchte man uns den Strom abstellen ... wo muss ich mich dran wenden das wir Hilfe bekommen ? Ich bin zurzeit arbeitslos und mein Freund verdient zu wenig ...

    Antworten  0
    • Ich würde jetzt aus dem Bauch heraus mit dem Strom Anbieter reden, denn dieser will euch wohl den Strom abstellen. Allerdings wäre ich jetzt davon ausgegangen, dass mit der Raten Vereinbarung, sich dass Strom abschalten erübrigt hat.

      Aber was mich noch mehr stutzig macht, wieso bitte zahlt ihr den Strom für eure Vermieter? Denn so klingt es für mich wenn du sagst, dass ihr deren Gerätschaften und dessen Strom verbrauch finanziert, außer dem Strom der durch deren Wohnung fließt!
      Das würde ich klären und schriftlich ändern lassen. Auch im Keller sollte es möglich sein Strom voneinander zu trennen.

      18.04.17 - 21:53

      Du wartest ernsthaft 11 monate? #rofl

      Ohne vorher mal zu überlegen das der Strom der monatlich verbraucht wird bezahlt werden muss?

      Selbst wenn ihr dachtet der Vermieter "regelt" das, dann legt man doch schonmal eine Summe X an die Seite!


            • 19.04.17 - 10:09

              Ja und?

              Wie kann man auch nur so dämlich und naiv sein? Und hier jetzt mimimimi machen #rofl

              Ich darf doch meine Meinung äußern! Machst du ja auch!

              • 19.04.17 - 10:18

                Wenn man Dir die Meinung sagt, reagierst Du wie ein beleidigtes Kleinkind

                https://m.urbia.de/archiv/forum/th-4782252/wir-starten-fuers-geschwisterchen.html

                Aber im Austeilen scheinst Du gut zu sein. Und dann freust Du Dich noch, dass Du ja ach so direkt Deine Meinung vertrittst.
                Bzgl der Vorwürfe "dämlich" und "mimimi"kleinkindmäßig zu sein, solltest Du daher besser still sein.

                Wenn jemand schon sagt, er hat einen Fehler gemacht und schäme sich, ist es ein schlichtweg dumm ihn auf diese Fehler hinzuweisen und noch nachzutreten.

                • 19.04.17 - 10:21

                  Uiiii... na klar! Wenn man nicht weiter weiss. Dann kramt man andere Themen hervor!

                  Tolle Leistung! #rofl

                  Ich sag der TE das Ich das Verhalten von ihr dumm finde und du meckerst über mich, das Ich deswegen dumm bin.

                  Wo bist du denn dann besser?

                  • 19.04.17 - 10:30

                    Dass sie es bereits vorher eingesehen hat. Und Du eines der Wesen bist (und ich hab das mehrfach bei dir gesehen) die ihre Dummdreistigkeit immer als "mutiges Meinung sagen" erklären. Was aber mutig daran ist , einer verzweifelten Person noch ihr fehlerhaftes Verhalten vorzuwerfen, ist mir schleierhaft.

                    Fühlst Du Dich dann besser? Glaubst Du ernsthaft , dass es ihr geholfen hat? Oder hilft Dir das nur Dich in Deiner eigenen Mittelmäßigkeit besser zu fühlen, weil Du endlich mal auch mit dem Finger auf andere zeigen kannst?

                    Ich trete nicht nach, ich versuche ja tatsächlich Dir zu erklären, dass man Leute die am Boden liegen nicht tritt (man geht auch nicht zu einem Menschen der Leberzirrhose hat weil er jahrelang getrunken hat und sagt "das haste jetzt davon." Das weiß er selbst).

                    • 19.04.17 - 10:35

                      Und nun?

                      Meinst du jetzt das DU mich änderst?

                      Oder bist du die Urbia Polizei?

                      Mich juckt es nicht...und werde weiter meine Meinung hier äußern, ob es dir passt oder nicht.

                      Tipp:

                      Wenn es dich soooo stört, dann lies es doch nicht!

                      • 19.04.17 - 10:51

                        Natürlich änderst du dich nicht. Aber vielleicht denkst Du dennoch mal darüber nach. Oder hast Du noch nie Fehler gemacht, die für Außenstehende unverständlich waren? Und wenn man dann um Hilfe bittet und jemand tritt nach, wie fühlt sich das wohl an?

                        So und grds geht es mir auch eher darum , dass die TE sieht das alles ok ist und sie solche Fragen stellen kann ohne dass irgendwelche Damen darüber urteilen.

                        • 19.04.17 - 10:53

                          In einem öffentlichen Forum muss man damit rechnen!

                          Nicht jeder streichelt einem über dem Kopf und sagt: " ohhhh"

                          19.04.17 - 11:05

                          Du hast es nicht verstanden, Janine.

                          Es geht nicht darum, dass Du ihr Mitleid entgegen bringen sollst, es geht darum, dass man nicht unnötig Leute tritt die ohnehin schon am Boden liegen. Und die ihre Fehler bereits eingesehen haben. Denn das bringt den Leuten gar nichts und erweckt den Eindruck dass Du Dich daran "hochziehst" Leute schlecht zu machen. Wenn die TE es nicht bereits eingesehen hätte, wäre es was anderes. Aber sie weiß ja dass es unklug war.

                          Und Du willst einfach nur nachtreten, weil Du Dich dann besser fühlst. Ganz mieser Charakter.

                      Hallo.

                      >>> Oder hilft Dir das nur Dich in Deiner eigenen Mittelmäßigkeit besser zu fühlen, weil Du endlich mal auch mit dem Finger auf andere zeigen kannst? <<<

                      Ist doch nichts Neues, dass gerade die kleingeistigsten Trutschen nur so ihr mickriges Ego pimpen können.

                      LG

                      P.S.
                      Geht's gut? :-)

Top Diskussionen anzeigen