CBM zeigt kein Eisprung an - trotzdem schwanger?

07.07.12 - 14:18
Hallo,

ich benutze seit ca. einem halben Jahr den Clearblue Monitor und ab und auch, so auch diesen Monat, zeigt er mir keinen Eisprung an.

Wir üben fürs 2. Kind. Jetzt hab ich schon paar Mal gelesen, dass jemand schwanger geworden ist, obwohl der CBM in dem Monat gar keinen Eisprung angezeigt hat.

Wollte einfach nur mal wissen, wie wahrscheinlich das ist und wem es genauso geht.

Oder kann ich den Monat abschreiben?

Danke und liebe Grüße

4 direkte Antwort(en) auf den ausgewählten Beitrag:

07.07.12 - 14:38
Hallo!

Mein Persona-Gerät hat auch keinen Eisprung angezeigt, und ich bin trotzdem schwanger geworden. Bin jetzt in der 26. SSW!

Also....alles ist möglich!!!

Einfach weiter Spaß haben! ;-)

Alles Gute!

stern2710
07.07.12 - 14:49
Beim CBM weiss ich es nicht...aber ich hatte laut FA damals auch keinen ES und mein Sohn wird nächste Woche ein Jahr alt....:-)
07.07.12 - 15:13
Hallo ich hatte laut clearblue ovu auch kein ES und genau da hats geklappt!
Kann aber natürlich auch sein das sich mein zyklus verschoben hat!

auf jeden fall bin ich jetzt 21 woche :D

lg
07.07.12 - 18:33
ich bin so ne kanditatin ohne ES simbol ss geworden

ich hatte ja am 20.3 meine letzte mens ,und das gerät will ja erst 6 tage nach mens einen test bei mir wahr es so nur dumm oder zum glück wahr ich bei zt 6 beim fa also am 26.3 er sah 3 grosse folikel,die gross genug wahren um zu springen am 28-30 gingen ich und schatz in die ferien zum abschalten und ca zwischen 28 und 29.3 hate ich mein ES aber mein gerät zeigte immer nur 1-2 balken an ich schrieb allso der zyklus ab,und tata sst am 9.4 wahr positiv

lg
Diskussionsübersicht