Schwangerschaft

  • 17.02.17 - 10:03
    maria1987 (1)

    Einleitung.. mailin ist da

    Huhu vielleicht könnt ihr euch an mich erinnern :)

    Hatte gestern die einleitung mit dem Cocktail. Alles ok.

    Ende von Lied, sie kam innerhalb von 10 min:D

    Mailin 3770 Gramm und 53 cm. Kopf 36 cm.

    Bin so froh das ich es hinter mir habe.

    LG Maria mit Mailin im arm

    Antworten  8

      17.02.17 - 10:13

      Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kuschel- und Kennenlernzeit!

      Das war aber der nicht der pflanzliche Wehencocktail, oder? Wenn der so gut ist, schaffe ich es nachher nicht mehr ins Krankenhaus. #gruebel
      Ich warte wohl besser bis mein Liebster heute Mittag nach hause kommt....

      LG triny

      • 17.02.17 - 10:18

        Also mein Cocktail bestand aus rizinusöl Mandelmus und multivitamin .. total lecker echt hätte mehrere von trinken können.

        Habe den um 16 Uhr getrunken und es tat sich nix. Bin dann um 0 Uhr ins Bett. Meine Mama fuhr Nach hause. Plötzlich um 0.25 heftige wehenstürme.. War um 0.30 Grade noch so im Kreißsaal und um 0.39 wurde die geboren :) also es ging mega mega plötzlich los. Das war echt irre. In 20 Minuten war mein muttermund auf 10 cm auf:D

        • 17.02.17 - 10:24

          Wow, das ist echt schnell. Hört sich fast wie die Erzählungen von meiner Geburt an, nur dass meine Mutter keinen Wehencocktail hatte. Ich war wohl auch nach 10 Minuten und 2 Wehen da.

          Ich beneide dich dass du es schon hinter dir hast... ich will auch endlich.

          Habe einen Wehentee und Nelkenöltampons bekommen. Der Tee riecht schon mal echt schrecklich für jemanden der Kräutertees hasst.

        17.02.17 - 10:23

        Triny, ich dachte, du hättest es schon geschafft. Warst du nicht kurz nach Flecky im Kreißsaal?
        War bestimmt frustrierend, wieder nach Hause geschickt zu werden.

        Ich drücke die Daumen, dass es nun mit dem Cocktail klappt.

        LG kayinchen

        • 17.02.17 - 10:31

          Ich war auch quasi nach Flecky im Kreißsaal, hatte schon seit morgens Wehen. CTG morgens war super, alle 7 Minuten heftige Wehen. Hab noch in Ruhe gegessen und bin zur Massage (hatte meine FA empfohlen), im Laufe des Nachmittags wurden die Abstände immer kürzer. Am Krankenhaus angekommen zogen die Wehen schon bis in die Leisten, so dass ich mich bei jeder Wehe gekrümmt habe.
          Kaum im Kreißsaal angekommen nix mehr, Feierabend. Bis spät abends nicht eine Wehe mehr.
          Zu Hause wieder welche, aber nur noch 25-30 Minuten Takt und relativ harmlos. Gestern den ganzen Tag im 10-12 Minuten Takt, teilweise als hätte ich schlimme PMS, aber es reicht einfach noch nicht.
          Mittlerweile haben die Ärzte im KH und die Hebamme schon den Verdacht geäußert, dass ich einfach zu viel von den Wehenhemmern, die ich ja so lange nehmen musste im Körper gespeichert habe...(immerhin seit der 22.SSW).
          Deswegen probieren wir es jetzt mit so einem natürlichen Schubs um nach Möglichkeit der chemischen Einleitung aus dem Weg zu gehen.

          • 17.02.17 - 10:39

            Oh je, das ist ja doof. Aber so früh war es mit den Wehenhemmern notwendig. Besser, als wäre dein Krümel viel zu früh gekommen.

            Dann bleibt mir vorerst nur, dir weiterhin die Daumen zu drücken. Hoffentlich kannst du uns ganz bald was positives berichten;-)

            Ich bin heute zwischen 38+6 und 39+3 ( wegen unnötiger Zurückstufung)
            Ich habe lediglich das Gefühl, seit gestern viel Schleim - evtl. Teile vom Pfropf - zu verlieren. Sonst merke ich nichts, das in Richtung Geburt gehen könnte. Bin gespannt.

            LG kayinchen

      17.02.17 - 10:16

      #verliebt

      Ach Gott ist die süss! #freu

      10 Minuten #schock

      Da war deine Angst, von wegen mit der Grossen zusammen ja unbegründet... ;-)
      Hoffe es gibt für sie doch noch einen schönen Geburtstag. So als grosse Schwester... :-D

      Wünsche euch ganz schöne Kuschel- und Kennenlernzeit!
      #herzlich

      lg choekoe mit Gummibärchen 7+0

      17.02.17 - 10:31

      Vielen lieben Dank euch:)

      17.02.17 - 10:35

      Herzlichen Glückwunsch :-) sie ist sehr süß :-)

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin