Schwangerschaft

  • 21.04.17 - 13:52
    bibibubu (1)

    Ich bin verzweifelt

    Hallo, Scheibe hier zum ersten mal... Ich bin total fertig seit knapp über einer woche fühle ich mich benommen und ich habe so ein druck, kribbeln und brennen im kopf. Ich habe auch erfahren das ich jetzt schwanger bin in der 6ssw. Ich kann nicht mehr ich möchte wieder so wie früher sein ohne diese benommenheit aber es geht nicht weg, ich war auch schon im kh und beim neurologie aber die haben nichts gefunden bzw. Hat die Neurologin nicht wirklich was bei mir gemacht außer mich ausgefragt über mein leben... Ich habe jetzt auch ein termin beim Orthopäden aber ich weiß nicht wie ich es noch aushalten soll diese benommenheit. Hat von euch auch solche Symptome in der ss gehabt !??

    Antworten  0
    • 21.04.17 - 14:02

      Huhu
      Ich hatte sowas auch in meiner letzten Schwangerschaft und totale Kopfschmerzen nacher ... das Ende vom Lied war das ich erhöhten hirndruck hatte und mir liquid abgelassen werden musste.

      Wünsche dir gute Besserung

      21.04.17 - 14:05

      Oh je, du Arme!

      Benommenheit kenne so nicht, aber viele - inklusive mir - haben sehr starke Kopfschmerzen, die teilweise lediglich auf zu wenig trinken zurückzuführen sind. Sonst natürlich so was wie Mangel an Konzentration, schlechtere Sehstärke, Schwindelgefühl bei vielen auf der Liste.

      Schläfst du gerade gut?


    • 21.04.17 - 15:03

      Hi ich hatte die ersten 4 wochen das gleiche immer den tunnelblick mit kribbeln in den fingern armen und kopf...mein arzt hat mir gesagt ich soll magnesium nehmen nach 2 tagen wars weg.
      Hoffe du bekommst es bald in Griff.

    • Hallo,
      Vielleicht hast du dir einen Nerv eingeklemmt oder du hast eine Blockade im Rücken! Im Rücken laufen viele nervenbahnen lang, man kann sich sehr leicht was einklemmen! Vielleicht hast du eine ungewöhnliche oder " doofe" Bewegung gemacht, die dir am Anfang nicht aufgefallen ist, jetzt aber die Beschwerden hervorruft! Warte erst mal ab was der Orthopäde sagt! Aber viel trinken ist immer gut und mit Magnesium kannst du eigentlich auch nichts falsch machen!

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin