Schwangerschaft

  • 21.04.17 - 17:17

    40+1 heute morgen früh Einleitung Tropf

    Ja morgen früh geht's ins kh und es wird eingeleitet.... Ich kann einfach nicht mehr und komme an meine Grenzen.... seit Tagen ist mir wieder schlecht. Seit 1 Woche Schnupfen.... Naja.... und nun steigt die Aufregung. Bin so nervös und habe Bammel vor den Schmerzen.... ich hatte 2009 einen ks

    2010 Einleitung Gel und Tropf in 41+0 nach Gel waren es ca 12 Stunden an 8 Uhr früh Tropf und 11 Uhr war sie da

    2015 nach wehen die stagnierten per Tropf in 39+6 ab 8 Uhr und 14.29 war sie da

    Und ich kenne diese Schmerzen und harten wehen .fast ohne Pausen ... damals sagte ich nur nie wieder ich kann ne mehr....omg

    Aber einen ks kommt auch nicht in Frage

    Habe ja auch noch 3 Kinder die mich brauchen und die Schmerzen danach sind auch nicht ohne

    Ich hatte damals echt zu tun wegen längsschnitt

    Ist wer auch so aufgeregt? Hat jemand auch Angst vor der Geburt und den Schmerzen

    Ich hoffe es geht schnell Und mir geht's danach besser als jetzt . ...

    Bin eben sehr müde schlapp Übel ohne Ende.... richtig furchtbar

    Sodass es eben nicht mehr sxhön ist

    Ich habe auch Respekt davor wie es danach wird mit 4 Kindern . ... (8; 6 und 2)

    Liebe Grüße

    Antworten  0
    • Hey,
      Also ich bin noch nicht so weit wie du, hab aber auch drei Kinder.
      Ich bin in der 11. Woche und mach mir jetzt auch schon mächtig Gedanken. Wie es dann sein wird!

      Bei den ersten beiden war es eine normale Geburt. Bei Nummer drei musste ein KS her! Vor den Schmerzen, die ich danach hatte, hab ich am meisten Respekt.

      Hoffe jetzt, das bei Nummer vier alles normal läuft.

      Ganz liebe Grüße

      Myrta182


Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin