Stillen & Ernährung

  • 15.04.17 - 19:49
    helosch (1)

    Stuhlgang bei Beikosteinführung

    Hallo ihr Lieben, seit einer Woche bekommt meine Tochter Gemüsebau. Aktuell ist sie zwar erst 50-60g, diese aber mit Freude und Genuss. Auch wenn sie es noch nicht muss, trinkt sie dabei Wasser aus einem normalen Becher.

    Nun meine Frage...beim Stuhlgang muss sie sich echt sehr anstrengen. Sollte ich ihr irgendwie helfen, zb mit Bauchmassage oder sie alleine machen lassen...ich weiß, dass das normal ist, diese Umstellung, aber sie tut mir echt leid.

    Antworten  0
    • 16.04.17 - 06:37

      Hallo,

      ich kann dir nur sagen, wie wir es damals bei unserer Tochter gehandhabt haben.
      Sie hatte damit echt richtig große Probleme. Wir haben dann immer ein bischen Birne und/oder Apfel zum Nachtisch gegeben. Teilweise haben wir den Bauch massiert, wenn gar nichts ging. Sie hat allerdings auch geweint und sich nicht nur sehr angestrengt.

      LG

      Isabel

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin