Stillen & Ernährung

  • 18.04.17 - 10:47
    mia35-4 (1)

    Ist die Menge Brei okay?

    Hallo ihr lieben

    Gestern habe ich meine Maus gewogen sie hatte vor 2 Wochen 7,8 und gestern 7,9 also nur 100 Gramm zugenommen. Das finde ich irgendwie etwas wenig. Sie ist 7 Monate (7Wochen zu früh gekommen) und meiner Meinung nach isst sie eigentlich gut. Jetzt frage ich euch mal ob das von der Menge okay ist

    Also
    Morgens 6.30 Vollkorn Brei in 160ml Wasser aufgelöst und ein halbes Glas Früchte dazu (gesamt etwa 220Gramm)
    Zwischenmahlzeit etwa um 10Uhr restliches Glas mit Früchten dazu ein wenig Karotte oder ähnliches. Zusammen etwa 120Gramm
    Mittags 13.30 Gemüse/Kartoffel oder Gemüse/Fleisch bzw Fisch Brei etwa 250Gramm plus 100 Gramm Nachtisch Apfel, Birne, Banane oder ähnliches.
    Abends ca 17Uhr abendbrei mit Milch etwa 200 Gramm
    Zum schlafen Milch etwa 100ml und nachts Flasche 220ml

    Meistens isst sie alles leer manchmal bleibt morgens und abends mal paar löffel übrig.

    Liebe grüße und danke für die Hilfe.

    Antworten  0
    • 18.04.17 - 11:05

      6 Mahlzeiten (inkl 2x Flasche) finde ich ausreichend. Wenn sie nicht mehr essen möchte kann man es auch nicht Reinzwingen. Ein Baby muss nicht jeden Monat 1kg zunehmen..häufig relativiert sich das zunehmen mit der Bewegung. Wenn das Gewicht weiter rasant nach oben gehen würde wären reboarder mit 18kg nicht bis ca 4 Jahren sondernnur für bis2jährige; )

      Hallo :)

      Ich finde die Menge gut. Mein Kind isst nur 5 Mahlzeiten und da auch weniger von der g Zahl her.

      Aber was willst du machen sie essen was sie können.

      Er kam 5 1/2 Wochen zu früh und wiegt jetzt mit 1 Jahr 9 kg. Seitdem er das laufen lernt hat er sogar abgenommen. Er nimmt seit ca. 4 Monaten seitdem er das robben anfing eigentlich kaum zu. Vielleicht mal 100g alle 3 Wochen. Ich mach mir da lange keine Gedanken mehr. Er ist fit, hat Spaß am essen und den ganzen Tag auf den Beinen.

      Lass dich nicht verunsichern.

      Lg

      18.04.17 - 12:51

      Ich käme nie auf die Idee zu wiegen... für mich ist "genug bzw ok" wenn meine Tocher satt ist. Mehr als 150 g auf einmal hat sie noch nie gegessen, auch nicht jetzt mit fast 1 Jahr, finde die Mengen deiner Maus echt okay.

      Alles Liebe


      • 18.04.17 - 14:29

        Und wie weist du dann das sie 150Gramm isst wenn du nicht wiegst

        Ich wiege eigentlich auch nicht. Eine

        Bekannte meinte ihr Sohn würde "so viel" essen Abends über 300 Gramm Brei da habe ich einfach interessehalber einen Tag die Mahlzeiten meiner Maus abgewogen, eigentlich nur um sie zu beruhigen und zu sagen das meine auch nicht wenig futtert. Das tue ich wie gesagt normal nicht.

        Danke für eure antworten.

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin