Zäpfchen wieder raus, und nu?

  • 04.01.10 - 20:51

    Hallo

    meine Süße hat ja nun schon seit Tagen fieber und grad wollte ich ihr wieder nen Zäpfchen geben aber es kam sofort wieder raus, also hab ichs wieder rein gemacht aber nach nicht mal 5 Minuten wars wieder draußen aber schon aufgelöst. was mach ich denn nun. Ich will nicht das es wieder auf über 39 Grad geht wie die letzten Tage da hatte sie fast 40#zitter. Muss morgen wieder zum KiA.

    Was mach ich denn nun ihr ein neues Zäpfchen geben oder lieber abwarten?


    LG

    Kathi+Püppi 9,5 Monate#baby

    • 04.01.10 - 20:53

      welche zäpfchen hast du denn? wie ist die dosierung?

      ich würd ihr noch eins geben...wenn du das zäpfchen noch als dieses erkannt hast (nachdem sie es wieder rausgedrückt hat), dann hat es auch noch nicht wirken können

      alles gute und gute besserung

      • 04.01.10 - 20:58

        Paracetamol 125mg. Na zuerst konnt ichs noch erkennen das es nen Zäpfchen ist beim 2. Mal wo es rauskam da wars schon aufgelöst aber es war nur max. 5 Minuten drin.

        Sollte ich noch eins gehen?

        • 04.01.10 - 23:46

          hi, ich hatte den gleichen fall mit benuron zäpfchen. Bei meiner kleinen wußte ich nicht, ob es drin geblieben ist oder nicht, sie hat nach 5 min. gesch*** und ich konnte nichts sehen. Aber sie hat nicht aufgehört zu schreien (das zäpfchen hat sie nach dem Impfen gekriegt, als die schmerzen zu groß wurden) und ich hab damals den arzt angerufen, weil ich nicht wußte ob ich ihr noch eins geben darf (dosierung lt packung: alle 8-12 std ein zäpfchen, max 2 am tag!).

          Er meinte dann, ich soll ihr nochmal eins geben, wenn das ca. 20-30 min drin bleibt wirkt es erst.

          Also, gib ihr lieber eins und weiter beobachten .. würd ich jetzt mal sagen.

          gruss & alles gute

      Hallo,

      also ich wär da vorsichtig.
      Du kannst ja nicht genau einschätzen, ob es das ganze war und wieviel evt. "drin geblieben" ist.

      LG Anja