Baby

  • 21.04.17 - 13:26

    Unverzichtbare Dinge im ersten Babyjahr

    Liebe Babymütter,

    erzählt doch mal: zu was würdet ihr jeder werdenden Mama raten, weil es euer Leben mit Baby sehr vereinfacht hat? Was darf in keiner Babyausstattung fehlen?

    Viele Grüße
    Euer urbia-Team

    Antworten  0

    • Hallo!

      Unsere Erleichterung: ein Wäsche-Sortiergestell mit 4 waschmaschinenfüllunggroßen Beuteln. So weiß man immer, was man dringend waschen muss.

      Davor haben wir noch einen kleinen Wäscheständer platziert, auf den wir dreckige Wäsche aufhängen, um sie vor Stockflecken zu bewahren. Wenn sie trocken ist, wandert sie sofort in den entsprechenden Beutel dahinter.

      Dann haben wir ziemlich schnell eine dicke und große Gymnastikmatte (ProfiGymMat) gekauft, auf der wir auf dem Boden wickeln. Unsere Nr. 1 war so ein Wurm, wir haben sie nach dem Babyschwimmen zu zweit nur mit Mühe angezogen bekommen, während das andere Baby neben uns ganz lässig und brav neben dem Wickeltisch lag. Ist also Typsache.

      Ein Abtropfgestell für Schnuller und Flaschen hat sich bei uns ebenfalls bewährt.

      Alles Gute,
      Gruß
      Fox

      22.04.17 - 21:17

      Definitiv der Trockner!!
      Ansonsten waren es immer verschiedene Sachen, je nach Alterstufe.
      -Am Anfang Spucktücher, unzählige Waschlappen und Bodys, sowie der Stubenwagen, den ich von Raum zu Raum mitnehmen konnte wenn Mini schlief.

      -Ab ca.vier Monate die Trage, ab da hatte ich für den Übergang/Winter Trageoveralls
      -Ab ca.7 Monaten Hochstuhl von Ikea, Doidy Cup zum Wasser trinken lernen...
      Und eine sensormatte hatte ich auch noch

      (Die mich so manches Mal beruhigt hat)
      -ab Sitzalter: einen Reboarder

      -und ganz wichtig:Schokolade und Kaffee

    • Wir haben zwar das erste Baby Jahr noch nicht ganz durch aber in den ersten sieben Monaten waren/sind diese Dinge für uns unverzichtbar und beinahe täglich in Gebrauch:

      - Trage (Marsupi) und Tragetuch (nach einer ausführlichen Tragetuchberatung)
      - Kinderwagen
      - Spielebogen aus Holz
      - Spieluhr
      - Kuscheldecke
      - kleines Nachtlicht
      - Mobile über dem Wickeltisch
      - dicke Söckchen für die kalten Füße unserer Maus

      Meine persönliche Top 5

      - Lätzchen für die Breizeit
      - Nasensauger

      - Nuk Fleckenspray
      - Osanit Zahnungskügelchen

      - eine Schnullerkette

      Ich weiß nicht, ob es in keiner Babyausstattung fehlen darf, aber für uns war eine der besten Investitionen der Fläschchenzubereiter. Kein rechnen, kein rumhantieren mit heißem und kaltem Wasser, zwei Knopfdrucke und binnen zwei Minuten ist das Fläschchen fertig auf Trinktemperatur. Hätte ich nicht missen mögen.

      23.04.17 - 10:09

      Top 5:
      1. Beistellbett
      2. Tragetuch
      3. Babywippe

      4. Pucktücher
      5. Schnuller

      23.04.17 - 10:18

      Angel Care Nasensauger

      Wasserkocher mit Temperatureinstellung

      Kokadi flip Babytrage (meine persönliche eierlegende Wollmilchsau ;-) ) ab 3 Monat, vorher Tragetuch

      Wickelbody's !!!!! Lernt man wirklich zu schätzen wenn man mal einen vollgesch.....
      Body über den Kopf ausziehen muss ;-)

      Energiekugeln oder gute Müsliriegel für zwischendurch wenn man nicht wirklich zum essen kommt

      Bequeme (!) Babykleidung : Shirts mit weiten Armen zwecks einfachem Anziehen, lockere Pumphosen, . . .
      Jeans und Kleidchen sehen zwar süß aus sind aber total unpraktisch . . .zumindest wenn man oft trägt

      Sock ons (damit die Söckchen auch dort bleiben wo sie hingehören)

      Von der Uroma Selbstgestrickte Söckchen und Babylegs

      Haargummis für Mama (meine Kleine fand es sooooo toll mir die Haare auszureißen -.-)

      Soooo ich glaub das wars erstmal :-)

      Ich glaube die Unterschiede sind riesig. Ich hab mit Baby kaum mehr Wäsche gehabt als ohne...

      Unsre top 5
      Tragehilfe
      Wippe (zum Duschen und Kaffee kochen)

      Spielebogen

      Thermoskanne auf dem Wickeltisch
      Wickelbodys

      23.04.17 - 11:37

      Unsere Maus ist zwar erst 4 1/2 Monate alt, aber was ich nicht mehr missen möchte und froh bin das wir es haben....

      - Wäschetrockner

      - elektr. Nasensauger

      - Newborn Schale für Trip Trap ( so konnte unser Schatz von Anfang an mit uns am Tisch sitzen)

      - reichlich Bodies( brauch nur 1x die Woche waschen) ????
      - Schnuller

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin