Alle Artikel der Kategorie Leben mit Baby

Unterstützungs-Angebote für die erste Zeit mit Baby
Was Mütter im Wochenbett vor allem brauchen, ist Unterstützung. Wenn du ein Baby bekommen hast, gehst du in den Wochen danach vielleicht ganz schön auf dem Zahnfleisch. Lies hier, welche Hilfsangebote es für die Zeit nach der Geburt gibt.
Das Baby schreit: Diese Sätze nerven jetzt wirklich
Ein weinendes Baby ist schon anstrengend genug. Noch mühseliger und nervenaufreibender wird es dann, wenn sich auch noch alle anderen einmischen. Wir haben nervige Sätze gesammelt, die uns jetzt überhaupt nicht weiterhelfen.
Was mich im Wochenbett entlastet hat
Das Baby ist da und deine Gefühle fahren Achterbahn. Gerade noch himmelhoch jauchzend und nun völlig betrübt. Hinzu kommen noch Schmerzen und Unsicherheit. Und jetzt? Unsere urbia-User haben Tipps für dich, damit du das Wochenbett wirklich genießen kannst.
Schlummerndes Baby: Die hohe Kunst des Rausschleichens
Das Baby zum Einschlafen zu bringen ist eine Sache. Das geräuschlose Verlassen des Babyschlafzimmers eine ganz andere. Aber immerhin fördert jeder noch so verzweifelte Versuch Kreativität und Humor. Woher wir das wissen? Diese lustigen Babycam-Aufnahmen sind der Beweis!
6 Tipps fürs erste Weihnachtsfest mit Baby
Zum ersten Mal Weihnachten zu dritt: Alles ist anders, neu und aufregend. Viele junge Eltern möchten, dass zur Premiere mit Baby alles besonders perfekt und harmonisch abläuft. Doch sorgt das oft nur für Stress statt Spaß. Mit diesen Tipps kommt ihr mit Baby entspannt durch die Feiertage.
Postpartale Depression: So kam ich wieder raus
Auf die große Freude nach der Geburt eines Kindes folgen bei vielen Frauen einige Tage der Traurigkeit und Unsicherheit – der „Babyblues“. Bleibt dieses Gefühl als dauerhafte Trauer bestehen, spricht man von einer postpartalen Depression. Ein Erfahrungsbericht.
Herbst-Baby: Gesund bei Wind und Wetter
Der Herbst ist eine tolle Jahreszeit mit Baby. Auch wenn die Tage jetzt kürzer werden und die Luft kälter, könnt ihr mit den Kleinen noch viel unternehmen. Wie ihr euer Baby richtig anzieht, draußen Spaß habt und den ersten Schnupfen gut übersteht.
Baby im Frühling: Das ist wichtig
Der erste Frühling mit deinem Baby: Eine tolle Jahreszeit für erste Ausfahrten und Entdeckungstouren. Doch wie das Kleine anziehen und vor der Sonne schützen? Was braucht es für unterwegs und was tut ihm gut? Wir geben euch Tipps für daheim und unterwegs.
Warum wir unsere Babys nicht schreien lassen
Eine Studie behauptet: Babys schadet es nicht, wenn Eltern sie beim Einschlafen schreien lassen. Angeblich kann ihnen das Schlaflernprogramm der Ferber-Methode helfen, zur Ruhe zu kommen. Das mag sein, wir lassen unsere Babys trotzdem nicht schreien.
9 Sprüche, die frischgebackene Eltern nerven
Kaum ist das Neugeborene da, melden sich auch schon Großeltern, Freunde, Nachbarn oder Kollegen. Egal ob sie uns besuchen, anrufen oder posten: Viele ihrer Sprüche nerven einfach nur. Kommt euch unsere Auswahl bekannt vor?
Die Einsamkeit der Mütter
Das Baby braucht fast nichts zum Glück, als liebevoll umsorgt zu werden. Doch als Mutter kann man sich in dieser Zweisamkeit ganz schön einsam fühlen.
10 Babyprodukte, über die ihr staunen werdet
Wickeltisch, Heizstrahler und Flaschenwärmer haben (fast) alle. Wir zeigen Produkte fürs Baby, die euch staunen, schmunzeln oder neidisch werden lassen.
Einschlafhilfen – diese Fünf helfen (manchmal) wirklich!
Eltern wünschen sich fast nichts sehnlicher, als ruhige Nächte. Vom endlosen Schuckeln und Wiegen bis zum Beruhigen mit Hilfe eines Föns: Eltern tun so einiges, damit ihr Baby endlich einschläft. Wir stellen fünf Einschlafhilfen vor, die (manchmal) wirklich helfen.
Baby-Sprache: Das Baby richtig verstehen
Von wegen Babys brabbeln nur oder schreien: Säuglinge können zwar nicht mit ihren Eltern sprechen, dafür zeigen sie mit Bewegungen, Mimik und Blicken, wie es ihnen geht und was ihnen gut tut. Schön, wenn Eltern die typischen Signale der Baby-Sprache dann verstehen.
Aktuelle Kinderwagen-Modelle
Die wichtigste Anschaffung für werdende Eltern: der Kinderwagen. Wir haben für Sie zehn aktuelle Kombi-Modelle ausgesucht, als Kinder- und Sportwagen nutzbar, und stellen Ihnen die wichtigsten Infos und Daten auf einen Blick vor…
Das Baby im Tragetuch tragen
Was so natürlich aussieht, wenn man es an anderen Eltern sieht, ist für Anfänger gar nicht so leicht: Das Binden eines Tragtuchs – und das noch mit einem kleinen Baby, das es bequem haben soll. Keine Angst. Du kannst das lernen – mit unserer Videoanleitung.
8 Dinge, die Babys glücklich machen
Babys brauchen so wenig, aber das Wenige fast immer und ständig. Wir zeigen dir, mit welchen acht Basics du dein kleines Wunder verwöhnen und glücklich machen kannst.
Neugeborenes Baby - immer Ähnlichkeit zum Vater?
Vielleicht haben Sie das auch schon einmal gehört: Neugeborene Babys sehen eher ihrem Vater ähnlich. So habe die Natur es eingerichtet, damit auch der Vater sicher sein kann, dass er wirklich der Vater ist. Ob das stimmt oder ob's ein Ammenmärchen ist?
Das Baby in einer Tragehilfe tragen
Für Babys gibt es fast nichts Schöneres, als von Mama oder Papa getragen zu werden. Für viel Körperkontakt mit einfacher Handhabung gibt es verschiedene Tragehilfen, in denen die Kleinsten sicher aufgehoben sind. Wir zeigen dir wie.
Das Baby spazieren fahren
Nach der Geburt hast du dich sicher mit deinem Baby gemütlich zu Hause eingekuschelt. Der erste Ausflug mit dem Kinderwagen ist dann nicht nur für dein Neugeborenes ein Abenteuer. Wir zeigen dir, was du beachten musst.
Das Baby beruhigen
Warum schreit mein Baby? Ach, was gäben Eltern um die Antwort auf diese Frage. Doch auch, wenn man den Grund nur erahnen kann, gibt es einige einfache Methoden, die oft helfen, ein Baby zu beruhigen. Wir zeigen dir, welche.
Das Baby schlafen legen
Wenn unser Baby gut in den Schlaf findet und ausreichend schläft, dann sind Baby und Eltern während der Wachphasen ausgeruht und entspannt. Wie du dein Baby schlafen legst und vom Wachen in den Schlaf begleitst, siehst du in diesem Video.
Babyfrust: Wenn die ersten Monate nerven
Eigentlich darf man es ja kaum öffentlich zugeben, denn frisch gebackene Mütter müssen glücklich sein, ruhig, ausgeglichen – einfach perfekt. Nein! Auch mit Baby darf man genervt, frustriert und unzufrieden sein. Das Gefühl vergeht zum Glück schnell.
Mein Mann kümmert sich nicht ums Baby!
Eigentlich hat auch er sich Nachwuchs gewünscht. Doch seit das Baby da ist, vergräbt sich der junge Vater in seinem Job oder sitzt nur vor dem PC. Kontakt zum Baby hat er kaum. Woran es liegt, und was eine Frau jetzt tun kann.
Babys-Schlafplatz: So wird's gemütlich
Seinem Baby einen gemütlichen Schlafplatz einzurichten, gehört sicher zu den schönsten Vorbereitungen für das Neugeborene. Wir haben uns in den Webshops nach schönen und nützlichen Dingen rund um Babys Schlafplatz umgesehen.
Checkliste: Babys Schlafplatz
Babys schlafen viel (wenn auch oft nicht so viel, wie ihre Eltern annehmen). Ein ruhiger, einladender und sicherer Schlafplatz macht daher sowohl den Neugeborenen, als auch ihren Eltern Freude. Was du dafür benötigst, verrät unsere Checkliste und hilft dir bei der Vorbereitung von Bettchen, Wiege und Co.
Checkliste: Ausflug mit Baby
Auch mit Baby möchten junge Eltern raus in die Natur. Eine vollgepackte Tasche wie zum Aufbruch zu einer Expedition ist aber eher hinderlich für das Outdoor-Vergnügen. In unserer Checkliste finden Sie die wichtigsten Utensilien für einen gelungenen Ausflug.
Schönes für Babys Zimmer
Bett, Wickelkommode, Schrank - die Basics für Babys erstes Zimmer sind klar. Und dann? Wir haben uns im Web auf die Suche nach etwas ausgefalleneren Kindermöbeln, Einrichtung und (Deko-)Zubehör gemacht. Vielleicht ist ja was für Ihr Wunschzimmer dabei?
Special: Alles über den Schnuller
Die wenigsten Kinder (oder sind es die Eltern?) können auf ihn verzichten: den Schnuller. Seine beruhigende Wirkung auf die Kleinen ist einfach überzeugend. Erfahren Sie hier alles über Schnullergrößen, Schnullerformen, Schadstoffe und wie Sie das gute Stück wieder loswerden.
Wochenbettdepression: Schnelle Hilfe lindert Folgen
Eine Wochenbettdepression ist eine gar nicht so seltene und leider auch häufig unterschätzte Erkrankung bei jungen Müttern. Fachleute betonen die Bedeutung frühzeitiger Hilfe für betroffene Frauen.
Special: Babys Schlaf
Wo schläft mein Baby am besten? Im Babybett oder Elternbett? Soll ich es schreien lassen, damit es endlich lernt alleine einzuschlafen? Wann schläft mein Baby durch? In unserem Special findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Babyschlaf.
Bitte, Baby, schlaf jetzt ein!
Die Babys im Bekanntenkreis scheinen alle längst durchzuschlafen. Nur das eigene Baby findet ewig keinen Schlaf, schläft wenig oder meldet sich fast stündlich Nacht für Nacht. Ein Crash-Kurs in Sachen Babyschlaf für übermüdete Eltern.
Haushalt meistern mit Baby
Wird ein Baby geboren, tritt alles andere in den Hintergrund – auch der Haushalt. Doch nach einigen Tagen oder Wochen blicken die meisten Eltern ratlos um sich und fragen sich: Wie soll ich das alles noch schaffen – mit Baby? Wir haben Tipps, wie der Haushalt mit Baby gelingt, und gute Gründe, warum das gar nicht immer sein muss.
Special: Baby-Blues
Wenn eine Frau nach der Geburt ihres Babys nicht nur von Mutterglück überwältigt, sondern auch von großer Traurigkeit erfasst wird, nennt man das den Baby-Blues oder auch die Heultage. Unsere Artikel geben einen ausführlichen Einblick in dieses gar nicht so seltene Muttergefühl.
Glücklich in der Kinderkrippe
Die Entscheidung, schon ein einjähriges Kleinkind in eine Krippe oder in die Kita zu geben, fällt Eltern meist nicht leicht. Ein schlechtes Gewissen müssen sie aber nicht haben. Denn schon die Kleinsten können von der Betreuung in der Gruppe profitieren.
Special: Pipi, Kaka und der Baby-Popo
Jungen Eltern erscheint es meist ganz selbstverständlich, ausführliche Gespräche über Häufigkeit und Konsistenz von Pipi und Kaka ihres kleinen Lieblings zu führen. In unserem Special geht es um dieses gerade während der Baby- und Kleinkindzeit oft zentrale Thema des Eltern-Mikrokosmos.
Familien-Hebammen
Kinder brauchen unseren Schutz und gute Chancen für ihr weiteres Leben. Manche Babys aber kommen in einem Haushalt zur Welt, in dem Mutter und Vater zu jung, arm, ohne Ausbildung oder aus anderen Gründen überfordert sind. In dieser Situation können Familien-Hebammen helfen.
Mein freches Baby-Tagebuch (5)
Antonias Tage als süßer Säugling sind gezählt: Im Mai feiert sie ihren ersten Geburtstag und gilt ab da als Kleinkind. Bevor es soweit ist, lässt sie uns noch einmal teilhaben an ihren tiefschürfenden Baby-Gedanken.
Mein freches Baby-Tagebuch (4)
Während allmählich der Sommer ins Land zieht, geht das Leben munter weiter. Dass Antonia am liebsten nach Italien auswandern würde, interessiert da niemanden. Grund genug für sie, sich einmal ausgiebig mit den Baby-Rechten auseinanderzusetzen.
Mein freches Baby-Tagebuch (3)
Acht Monate ist die kleine Antonia inzwischen und lebt das Leben eines ganz normalen Baby-Mädchens: Karottenbrei, pinke Kleidchen, zwei extrem nervige Brüder und die ein oder andere Stunde in dem, was Erwachsene einen Laufstall nennen - dabei kann sie noch gar nicht laufen, aber Zeitungen essen.
Mein freches Baby-Tagebuch (2)
Die kleine Antonia hat es geschafft: Sie kann sich jetzt drehen. Und während sie eine Drehung nach der anderen übt, kreisen auch ihre Gedanken weiter um ihr kleines Babyleben in abgetragenen Stramplern, um ihre geizigen Eltern und um die richtige Fördermaßnahme, die sie zum Nobelpreis bringt.
Gebärden für Babys
Schon ab einem Alter von sechs Monaten können Babys in Kursen eine Art Gebärden-"Sprache" lernen. Mit einfachen Zeichen teilen sie sich dann ihren Eltern mit, noch bevor sie sprechen lernen. Wie das geht, zeigen wir dir in dieser Ausgabe von urbia.tv.
Mit Baby Leo in Italien
Vom italienischen Schwangerschaftstest bis zu den letzten Presswehen und der Geburt von Baby Leo Francesco im Ospedale begleiteten wir Julia Rubin durch ihre Schwangerschaft in Turin. Nun berichtet sie über die ersten Wochen mit Baby zwischen Passantrag und Rückbildungs-DVD im kindervernarrten Italien.
Schlaf gut, Baby! Entspannte Nächte mit Kind
Schlafmangel ist unter Eltern sicher das Thema Nummer eins. Der unterbrochene Schlaf über Wochen oder Monate geht an die Substanz. Warum für Babys dieses Schlafverhalten jedoch wichtig ist und wie du deinem Kind und dir selbst zu entspannten Nächten verhilfst, ist Thema dieser Sendung.
Geschwister-Transport
Wenn das zweite Kind kommt und das erste noch recht klein ist, stellt sich die Frage, wie man nun mit beiden Kindern mobil bleibt. urbia.tv hat sich dieses Mal Möglichkeiten angesehen, mit zwei Kindern unterwegs zu sein, ohne unbedingt einen Geschwister-Kinderwagen zu benötigen.
Zwei Babys: Die erste Zeit mit Zwillingen
Zwillinge spontan zu entbinden ist in Deutschland eine Seltenheit. Anike Joswig hatte das Glück, das zu schaffen. Beim urbia.tv-Besuch erzählt sie von der Schwangerschaft, der Geburt und ihren ersten Wochen mit zweieiigen Zwillingen.
Wochenbett
Sechs bis acht Wochen dauert das Wochenbett, die Zeit nach der Geburt eines Kindes. In unserer Sendung geht es um die Gestaltung dieser sensiblen Phase, in der sich Körper und Seele der Frau von der Geburt erholen müssen.
PEKiP
In unserer Sendung geht es um das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP). Jumana Mattukat spricht mit der PEKiP-Mitbegründerin Liesel Polinski über die Besonderheiten dieser Eltern-Baby-Kurse.
Baby-Blues: Eine Mutter erzählt von ihren Gefühlen
Wenn eine Frau nach einer Geburt große Traurigkeit erfasst, ist der Baby-Blues bei ihr angekommten. Doch nur wenige Mütter sprechen auch über diese Gefühle. Für urbia hat eine Mutter aufgeschrieben, wie es ihr nach der Geburt ihrer Kinder ging.
10 Expertenantworten: Schlaf bei Babys und Kleinkindern
Die Diplom-Psychologin und Elternberaterin in einer Schrei-Ambulanz, Frauke Ostmann, beantwortete eure Fragen zum Thema Schlafen bzw. Durchschlafen bei Babys und Kleinkindern. Hier kannst du eine Auswahl von Fragen und Antworten nachlesen.
Tragehilfen für Babys: Für urbianer ein „Muss“
Tragen ist in, auf jeden Fall bei urbia. Denn neun von zehn urbia-Eltern haben sich für ihren Nachwuchs eine Tragehilfe angeschafft. Das ergab die Online-Umfrage von urbia und YouGov. Lies hier die weiteren Ergebnisse.
Leben mit Zwillingen: So klappt es!
Baby-Glück im Doppelpack sieht süß aus. Andererseits sind Zwillinge aber auch eine große Herausforderung. Wie es Zwillingseltern gelingt, mit zweifachem Hunger, zwei vollen Windeln oder zwei Babyschalen am Arm durchs Leben zu kommen, liest du in diesem Artikel.
Kinder im Elternbett
Für Kinder ist Mamas und Papas Bett ganz klar die erste Adresse, wenn sie zum Beispiel nachts Angst haben. Aber gehören sie da wirklich hin? Oder sollten sie lieber grundsätzlich in ihrem eigenen Bett schlafen?
Mit Kinderwagen unterwegs
Den Wagen samt Baby durch die Gegend schieben, das kann natürlich jeder. Mit diesen Tipps bist du unterwegs mit Kinderwagen allen Lebenslagen gewachsen.
Mein erstes Jahr mit Wunschkind
Im Artikel "Mein langer Weg zum Wunschkind" schilderte Dana S. ihre Odyssee, bis sie endlich ihr erstes Baby im Arm halten konnte. Aus Anlass des ersten Geburtstages ihres Wunschkinds erzählt sie hier von ihren "gefühlsintensiven" ersten zwölf Monaten mit ihrer Tochter.
Baby-Sorgen: Warum sie oft unnötig sind
Schon Babys, diese so zerbrechlich wirkenden Wesen, geben Eltern immer wieder Anlass, sich Sorgen zu machen. Doch mit ein wenig Hintergrundwissen lösen sich viele Sorgen schnell in Luft auf. urbia greift deshalb häufige Eltern-Ängste und Fragen auf und liefert ein großes Paket Zuversicht.
Dem Baby geht’s prima! Und wo bleibe ich?
Ein Baby zu haben bedeutet für die meisten Mütter eine Zeit voller Seligkeit und Glück. Eigene Bedürfnisse und Interessen bleiben dabei allerdings in der Regel auf der Strecke. Aber wie viel Selbstaufgabe tut gut?
Erstes Weihnachten mit Baby
Auch wenn das Kleine bewusst noch nicht so viel davon mitkriegt, beim ersten Weihnachten mit Baby beginnt dennoch ein ganz neuer Abschnitt. Es ist deshalb eine gute Gelegenheit für die junge Familie, eigene Heiligabend-Traditionen zu beginnen.
Mein erstes Weihnachten mit Baby
Das schönste Weihnachtsgeschenk liegt bei frisch gebackenen Eltern in der Wiege und macht sich an Heiligabend oft sogar lautstark bemerkbar. Eine Mutter erzählt, wie sie ihr erstes Weihnachten mit Baby erlebt hat.
Tragehilfen: Babys würden "trag mich" sagen
Eltern, die auf ihren Instinkt vertrauen, wissen längst: Babys wollen getragen werden. Was für das Tragen spricht und was du beim Kauf einer Tragehilfe beachten solltest, liest du hier.
Jedes Kind kann schlafen lernen?
Wenn Babys und Kleinkinder abends nicht ein- und nachts nicht durchschlafen, versprechen so genannte Schlafprogramme Abhilfe. Was ist dran an den schnellen Hilfen? Und führen auch sanftere Methoden zum Ziel?
Und jetzt? Die erste Zeit mit Baby
Die sensible erste Zeit mit Baby ist stets auch eine Zeit vieler Unsicherheiten. Während im Krankenhaus noch rund um die Uhr Ansprechpartner vorhanden waren, sind die jungen Eltern zu Hause plötzlich auf sich allein gestellt. Hier beantwortet eine erfahrene Hebamme die häufigsten Elternfragen der ersten Zeit.
Sieben Sünden nach der Geburt
Wenn ein Baby da ist, rennen Verwandte und Bekannte den frisch gebackenen Eltern oft geradezu die Bude ein. Eigentlich ganz falsch an diesen ersten hochsensiblen Tagen. urbia zeigt, was der jungen Familie wirklich hilft.
Die wirklichen Meilensteine
Ratgeber für die Entwicklung von Kindern gibt es viele. Doch in keinem stehen die wirklich amüsanten Meilensteine, die unser Autor Andrew McKenna erlebt hat. Lies deshalb hier, was das Leben mit kleinen Kindern jenseits der Theorie für dich bereithält.
Mit Baby daheim - was jetzt?
Andrew McKenna hat Frau und Kind nach der Geburt aus der Klinik geholt. Nun ist die junge Familie endlich allein. Aber wie geht es jetzt eigentlich weiter? Chaotisch! Lies hier seinen Weg ins Elterndasein.
Baby-Blues: Das große Stimmungstief
...trifft viele Frauen nach einer Geburt. Ein Fachmann klärt über die Hintergründe auf und sagt, was Wöchnerinnen dagegen tun können.
Erstes Kind: Kleiner Wurm schmeißt alle Pläne um
Ich werd' das Kind schon schaukeln. Dachte sie. Doch dann kam das Kind, sie schaukelte und trotzdem kam alles ganz anders. Andrea Grüten über ihre Erfahrungen mit Baby, Mann und dem ganz normalen Chaos nach der Geburt des ersten Kindes

Noch nicht gefunden, was Sie suchen?