Schlüsselqualifikationen

10 Berufe, die Eltern mit links machen könnten

Ein Kind bedeutet das Karriere-Aus? Das muss nicht sein, denn als Eltern erwirbt man Fähigkeiten, die sonst nur durch hartes Training oder brutale Bootcamps erworben werden können. Sie glauben uns nicht? Dann schauen Sie sich diese Berufe an.

Autor: Andreas Clevert
Seitenanfang
Mutter Job Kind
Foto: © fotolia.com/ milanmarkovic78

1. Einbrecher: Niemand läuft so gekonnt auf Zehenspitzen durch die dunkle Wohnung und weicht im Halbdunkel geschickt allen Unebenheiten auf dem Boden aus wie Sie. Ein Nießen zu unterdrücken, ist für Sie inzwischen ein Kinderspiel.

2. Nachtwächter: Keiner hat so scharfe Lauscher wie Sie in der Nacht und spürt sofort hellwach jedem noch so unscheinbaren Geräusch nach.

3. Bademeister: Ihr geschulter Adlerblick in einem vollen Freibad an einem heißen Sommertag das Abtauchen eines Kindes in 40 Meter Entfernung in einem undurchdringlichen Mensch-Nivea-Knäuel auszumachen, ist nicht zu toppen.

4. Call-Center-Aufsicht: Das Stimmengewirr von ca. 40 Call-Center-Agenten in einem Großraumbüro ist im Vergleich zu den von Ihnen erlebten Kindergeburtstagen eine akustische Wohltat.

5. Kolumnist für die lokalen Klatschspalten: Wer, wenn nicht Sie, ist mit den gefühlten zweieinhalbtausend Elternkontakten am Puls der Gesellschaft Ihrer Stadt?

6. Koch: Nachdem Sie ca. 3.000 verschiedene, leckere und gesunde Gerichte zuhause einarmig gekocht haben, dürfte es für Sie kein Problem sein, in einem Spitzenrestaurant in vergleichsweise Ruhe - ohne Kind auf einem Arm - zwei Gerichte gleichzeitig mit zwei Armen zuzubereiten. Widerstehen Sie aber Ihrem Reflex, alles mit Gummibärchen garnieren zu wollen.

7. Attraktion als feuerspeiender Drache im Wanderzirkus: Sie haben Ihre Märchenbücher hoch und runter gelesen und kennen jede Finesse des Feuerdrachens Kokosnuss. Außerdem hat Klonk Ihnen geflüstert, wie das mit dem Feuergras wirklich geht.

8. Hammerwerfer: Wie Sie jahrelang durch den Discounter mit dem Kinderwagen am einen Arm und dem Einkaufswagen am anderen rotiert sind, da kommen Ihnen die nationalen Bestmarken im Hammerweitwurf lächerlich gering vor.

9. Bodyguard: Wie Sie sämtliche reale und irreale Bedrohungen in der Nähe des Kinderwagens Ihres Neugeborenen abgewehrt haben, gehören Sie eigentlich jetzt schon in die Top-Truppe, die Obama begleitet.

10. Leistungsträger: Wie mir mein Chef im echten Leben sagte: „Ach, Sie haben die Kinder noch nebenher? Dann sind Sie ja eh' immer schneller fertig als die anderen.“

Andreas Clevert betreibt den Blog www.vaterdasein.wordpress.com und lebt mit seiner spanischen Frau und drei Jungs (6, 4 und knapp 2 Jahre) in Bonn und Madrid. 

Foren zum Thema

Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop