Erleben & entdecken

Familien-Highlights: Darauf freuen wir uns im Dezember

Als Familie gibt es so viele schöne Dinge zu entdecken und noch viel mehr zu erleben. Und wir verraten euch, worauf wir uns ganz besonders freuen! Diesen Monat knuspern wir am Häuschen, lieben es warm, wärmer, heiß und freuen uns auf einen kleinen Roboter fast so sehr wie auf den Weihnachtsmann.

Autor: urbia
Seitenanfang

Lebkuchen

Kennt ihr das auch? Jedes Jahr nehmen wir uns vor, die Vorweihnachtszeit richtig zu genießen statt nur hindurchzuhetzen. Plätzchen backen, Deko basteln, Weihnachtsfilme schauen und endlich mal ein Lebkuchenhäuschen aufwendig dekorieren! Klappt meistens nicht. Aber dieses Mal sind wir wild entschlossen, dass mindestens so ein süßes, ganz kleines Keks-Knusperhäuschen entsteht. Melanie, Redaktion

 

Decke

Gerade bin ich dabei, am Abend diese schöne Decke mit der Riesenrundnadel zu stricken. Die Farbe passt genau zu unserem schokobraunen Familiensofa. Ich freue mich schon darauf, mit meinen Lieben darunter zu kuscheln – bis Weihnachten ist sie fertig! Andrea, Community

 

Sauna-Teaser
Foto: © Colourbox

Oh, wie gut tut im Dezember wohlige Wärme! Wem die kuschelige Decke nicht ausreicht, der packt noch ein paar Grad drauf und lässt sich in der Sauna durchwärmen. Das Gute ist, dass es immer mehr Familienangebote gibt, die auch kleineren Kindern eine spielerische und sanfte Gewöhnung an das Saunieren ermöglichen. Julia, Redaktion

 

Zauberfloete-Teaser
Foto: © Colourbox

Mal vorsichtig gesagt, ist es doch so: Nicht alles, was unseren Kindern gefällt, macht auch uns Müttern und Vätern Spaß. Von manchem aber werden Klein und Groß vollkommen und für Tage ganz verzaubert. Für mich ist das die „Zauberflöte für Kinder", die im Dezember in vielen Häusern gespielt wird. Kindgerecht dargeboten, passt Mozarts Singspiel für mich ganz zauberhaft zur Vorweihnachtszeit. Petra, Redaktion

 

 

„Drei Nüsse für Aschenbrödel" und „Der kleine Lord" laufen noch früh genug im Weihnachtsprogramm. Wir freuen uns jetzt erst mal auf den Film "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt", der pünktlich zum 1. Dezember in die Kinos kommt. Schon die Vorschau verrät, dass dieser Film alles hat, was ein guter Weihnachtswohlfühlfilm braucht: ganz viel Liebe zum Detail, eine große Portion Phantasie und einen niedlichen Roboter. Monika, Redaktion

 

 

Ravensburger_Flugschule

gesehen auf ravensburger.de 

Damit ich Ende Dezember nicht in die klassische Geschenke-Panik verfalle, sammle ich durchs Jahr hindurch immer mal ein paar schöne Dinge ein, wenn sie mir in die Hände fallen. Gerade konnte ich an Lita Judges „Flugschule" nicht vorbeigehen: Der kleine Pinguin will unbedingt fliegen lernen, denn im Herzen ist er ein Adler! Das Problem ist nur, das Pinguinen das Fliegen nicht gerade in die Wiege gelegt ist. Sehr süße Geschichte, sehr hübsch illustriert. Sarah, Sales

Foren zum Thema

Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop